Frage von XsommerliebeX, 45

Ohrenschmerzen nach Partyalarm Party. Normal?

Ich war gestern auf einer Party von Partyalarm, die Musik war ziemlich laut. Als ich vom Zelt runter war, um nach Hause zu gehen, haben sich meine Ohren komisch angefühlt und gepiepst! Das war das erste mal für mich auf so einer Party. Jetzt bin ich eben mit Ohrenschmerzen aufgewacht, ist das normal?

Bitte schnelle Antworten!!!😊

Antwort
von TheAllisons, 37

Nein, das ist nicht normal, da hast du zu laut Musik gehört, wenn das in den nächsten Tagen nicht weggeht, solltest du am Montag dringend zum Arzt

Kommentar von XsommerliebeX ,

Ok. Danke für die schnelle Antwort!

Antwort
von lokooj, 24

Das könnte ein Hörsturz sein. Du mußt auf jeden Fall zum Arzt.

Antwort
von Nummer2, 8

Nennt man Knalltrauma. Ab zum Arzt mit etwas Glück bleiben keine größeren (hörbaren) Schäden zurück

Kommentar von XsommerliebeX ,

Ohrenschmerzen schon verschwunden 😊

Kommentar von Nummer2 ,

Glück gehabt! Je jünger man ist, desto besser die Spontanheilungschance. Wenn du öfters auf Partys gehst und keine Lust auf vorzeitigen Tinnitus und Hörgeräte hast, möchte ich dir Gehörschutz ans Herz legen. Den gibt es auch leicht dämpfend für Partys! Such mal nach Party Plugs, Party Stöpsel usw.

Antwort
von Existentiell, 20

Ja, das kann normal sein.

Falls dieses Rauschen am Montag nicht weg sein sollte, solltest du allerdings einen Arzt aufsuchen und das untersuchen lassen.

Einer Arbeitskollegin von mir wurde auf einer Veranstaltung von ihrem Schützenverein direkt in's Ohr trompetet - Der HNO hat ihr daraufhin für eine Woche Cortison gegeben.

Ich wünsche dir eine gute Besserung!

Kommentar von XsommerliebeX ,

Vielen Dank. Aber Sorgen machen muss ich mir nicht wirklich oder?😥

Kommentar von Existentiell ,

Nein, musst du noch nicht. In den meisten Fällen geht dieses Rauschen wieder weg. Allerdings hat der HNO damals ganz klar gesagt, dass es auch sein kann, dass dieses Rauschen immer mal wieder kommen, oder dauerhaft bleiben kann.

Erstmal würde ich mir aber keine Sorgen machen. Schau, dass du deine Ohren nicht zu sehr belastest (keine Musik, lauten Filme oder Veranstaltungen besuchen) und dann sollte es morgen oder aber allerspätestens Montag wieder weg sein.

Ansonsten zum Arzt gehen und es dort behandeln lassen. Aber wie gesagt: In den meisten Fällen geht es - auch mit ärztlicher Behandlung - wieder weg :)

Kommentar von XsommerliebeX ,

Ok, vielen Dank!:-)

Antwort
von Jahreskalender, 21

Du hast jetzt Tinnitus. Bei 80% aller Fälle geht er wieder weg.

Kommentar von XsommerliebeX ,

Ist das dramatisch?

Kommentar von Jahreskalender ,

Google

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community