Frage von Moonxcat, 54

Ohrenschmerzen bei Berührung?

Hallo Leute, ich habe schon seit ein bisschen mehr wie einem Jahr 'schmerzen' im Ohr. Es sind wohl nicht direkt schmerzen, weil sie nicht dauerhaft anhalten. Es ist eher so: Immer wenn ich mir die Ohren mit einem Ohrenstäbchen putze, tut es ab einer Gewissen stelle sehr weh, aber nicht im Ohr (!) sondern im Rachen, Mund Bereich. Ich gehe auf keinen Fall zu tief mit diesem hinein, darauf passe ich immer auf. Auf der anderen Seite, also auf der Rechten trifft dies nicht zu, also der Schmerz. Es ist so als würde ich immer auf einen Nerv oder ähnliches stoßen. Ist das normal? Ich hatte mich im Internet umgesehen, aber nichts was darauf passen würde gefunden. Beim Arzt war ich bis jetzt noch nicht, weil es kein dauerhafter schmerz ist, sondern eben immer nur kurz, wenn ich sie säubere.. Hat jemand von euch eine Ahnung was die Ursache sein könnte?

Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von Rockige, 38

Du hast dir wohl mal den linken Fuß angestoßen....

Jetzt mal im Ernst, es kann alles oder nichts sein, verschiedene Ursachen haben. Aber nur weil (unter Umständen) jemand vielleicht ähnlich Symptome hat/te heißt es nicht das bei dir die gleiche Ursache dahinter steckt und die selbe Behandlung helfen könnte.

Statt 1 Jahr zu warten sollte man da lieber zum entsprechenden Arzt gehen (HNO). Das ist effektiver

Antwort
von LotteMotte50, 24

Ich hätte erst gedacht das du eine Gehörgangs Entzündung hast aber wenn ich lese das du das schon ein ganzes Jahr hast dann passt das fast nicht, aber was du da machst mit dem Wattestäbchen ist nicht so gut es kann sein das du dir bei dieser Aktion eine Verletzung zugezogen hast ich würde dir dringend raten zu einem Hals Nasen Ohren Arzt zu gehen der schaut in dein Ohr und findet schnell raus was die Ursache deiner Schmerzen ist 

Antwort
von stonitsch, 19

Hi Moonxcat,verschiedene Ursachen sind denkbar.Ohren mit einem Stäbchen zu putzen,ist nicht günstig,da das Trommelfell beschädigt werden kann.Der Schmerz kann auch in den Rachen projiziert werden.Es kann auch auch eine Angina tonsillaris sein.Sicher hat der Schmerz laut letztem Satz in der Frage mit dem Ohrringen mit dem Stäbchen zu tun.Vorsichtshalber sollte otoskopiert werden.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community