Frage von MarySanden, 57

Ohrenpiercing stechen lassen, vertrage aber nur Gold, was tun?

Wie schon gesagt vertragen meine Ohren nur Gold, sonst werden die Ohrläppchen rot und fühlen sich unangenehm an.Ich will mir demnächst noch ein paar Piercings am Ohr stechen lassen.Siehe Bild, das war mein Vorstellung.Dabei wollte ich die Farbe schwarz wählen, also kein Gold.Denkt ihr das ich in dem Bereich genauso empfindlich bin und sich das entzündet? Ich hab nehmlich nur gedacht, dass die Reaktion nur bei den Ohrläppchen auftreten kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellielli87, 14

Hmm, also dann würde ich lieber nicht zu viel riskieren. Genau, Edelstahl könntest du mal ausprobieren. Zu Gold: Es gibt ja nicht nur Gelbgold, sondern auch Weißgold (sieht eigentlich so aus wie Silber). Aufgrund der unterschiedlichen Legieren kann das Weißgold mehr oder weniger hell bzw. "weiß" sein. Allerdings sollte man hier beachten, dass einige Weißgold-Schmuckstücke Nickel enthalten. Also vor dem Kauf immer darüber informieren, dass kein Nickel drin ist (das würde sicherlich bei deinen sowieso empfindlichen Ohren nicht sehr gut ankommen!). Falls du dich für Weissgold interessieren solltest, findest du zum Beispiel hier weitere Infos zu diesem Edelmetall: http://edler-weissgold-schmuck.de/

Antwort
von Rubin1405, 22

Hi es gibt auch. Goldene erst Stecker die du dir stechen lassen kannst oder Chirurgen. Stahl die müsstest du auch vertragen 👍🏻

Antwort
von aribaole, 22

Balt sehen die Ohren aus wie ein Küchensieb.

Antwort
von Jaden1234, 24

Ich schlag dir vor mach deine Dinge da weg. Weil das ist weder gesund für den Körper noch für dein ohr

Kommentar von Jaden1234 ,

höchstens kriegst du Entzündungen

Kommentar von MarySanden ,

Das war nicht meine Frage :) ich möchte das wirklich gerne machen.Und nur mal so das ist nicht mein Ohr, sonder eins aus dem Internet :P

Kommentar von Jaden1234 ,

dann stell doch keine fakes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten