Ohrenentzündung123?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wahrscheinlich eine Entzündung.
Falls das der fall ist und du nicht zum Arzt gehst, könnte die Entzündung sich auf die Knochen ausbreiten und dann müsstest du operiert werden. Geh zum aufjedenfall zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:36

Ehh nicht

0
Kommentar von justarandomboy
17.10.2016, 00:40

Doch, frag einen Arzt. Damit ist nicht zu spaßen. Wenn sich eine entzündung auf den Knochen geht ist eine Operation erforderlich. Hatte schonmal eine Entzündung bis zum Knochen weil ich dachte es ist halb so wild. Ja dann stand ich da und musste operiert werden.

0



ich will deswegen nicht zum Arzt


Einfach nur eine leichtsinnige Entscheidung!

Wenn sich das Ganze zu einer richtig eitrigen Geschichte entwickelt, hast Du länger Spaß als Du Dir jetzt vorstellen magst!

Geh erst zum Arzt und danach in die Schule. Der Arzt gibt Dir für den Besuch auch eine Entschuldigung!

Geh bitte nicht so leichtfertig mit Deiner Gesundheit um - Du hast nur diese eine Gesundheit!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:27

Danke und mal gucken ...

0

Hausmittel gibts ;)

Das hier hilft bei Ohrenschmerzen und Mittelohrentzündung. 

Zwiebelsäckchen, du brauchst dafür ein dünnes Tuch (Stofftaschentuch) und eine Zwiebel. 

Die Zwiebel schneidest du schön klein und packst sie in das Tuch. Das Tuch zu einem Rechteck zusammenfalten, sodass die Zwiebel gut "eingepackt" ist. Das ganze dann kurz in die Mikrowelle oder Backofen (halt warm machen). Durch das Erhitzen kommen die ätherischen Öle aus der Zwiebel, die helfen unheimlich gut gegen Ohrenschmerzen! Das warme Zwiebelsäckchen packst du dir dann aufs Ohr, am besten mit nem Ohrenwärmer oder Stirnband festmachen.

Hilft echt gut, allerdings riecht man dann total nach Zwiebel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:30

Haha Danke 😅

0
Kommentar von NuckiNuss003
17.10.2016, 00:30

Aber sicherheitshalber zum Arzt ist definitiv nicht falsch!

0

Steck Dir Knoblauch ins Ohr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:28

Geht auch ne Möhre ?

0
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:35

Ich fühle mich komisch mit der Möhre im Ohr ...

0

Geh morgen zum Arzt und hol Dir eben für den Tag nen Schein, oder mache es an einem Tag, an dem es für Dich vertretbar ist, wenn morgen unbedingt in die Schule willst.

Ich bin kein Arzt, und selbst wenn könnte ich da sicher keine Ferndiagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum gehst du nicht zum Arzt ?

was ist, wenn du deine Hörfähigkeit verlierst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:26

Hab ja noch ein zweites 😏😉

0
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:31

Vielen Dank

0

Weißt Du, welchem Risiko Du Dich aussetzt, wenn Du nicht zum Doc gehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:25

Ganz ehrlich, nein :D

0
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:34

Ok, interessant, trifft bei mir nicht zu 😉

0
Kommentar von bennmessner
17.10.2016, 00:40

Ich hoffe du auch ?

0