Frage von Lala4000, 29

Ohrendruck durch Kopfhörer?

Seit ich eben meine Kopfhörer heraus nahm, habe ich auf dem linken Ohr ein Druck Gefühl beim ein und ausatmen und höre meine Atmung sehr laut. Ein druckausgleich durch Nase zuhalten und ausatmen hat nicht funktioniert. Wie könnte ich es sonst noch weg bekommen? Ich benutze übrigens in war Kopfhörer falls diese Information wichtig ist.

Antwort
von stonitsch, 22

Hi Lala4000,möglich ist eine ständig offene Tube,auch ein chronischer Tubenkatarrh wäre möglich.Unter "Tube" ist die Ohrtrompete gemeint.Die geschilderten Beschwerden wie das Hören der eigenen Atmung,oft wird die eigene Stimmung dröhnend gehört.Das kann nur ein Ohrenarzt beurteilen.Es kann auch ein Pfropf im Ohr vorhanden sein,der dem Trommelfell anliegt.Mit Watte ist da nichts zu erreichen.Eine Spülung kann helfen,sollte aber vom Arzt vorgenommen werden.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten