Ohren zu/was?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du genau das getan, wovon alle abraten - mit einem Wattestäbchen im Ohr hantiert? Vielleicht geht der Propfen, den Du da produziert hast weiter raus, wenn Du nachts auf dieser Seite liegst.

Apotheke wird wohl keine mehr offen haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast vermutlich das Ohrenschmalz beim Reinigen nicht vollständig entfernt, sondern Reste nach hinten geschoben.

Es gibt in der Apotheke spezielle Ohrentropfen, Spülungen und Klistiere, die Ohrentropfen oder Spülung einige Zeit einwirken lassen und danach das Ohr nochmal mit warmen Wasser spülen und trocknen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dir deine Nase zu und versuch dann durch die Nase auszuatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxlaeaxxx
31.12.2015, 14:22

Geht nicht hab ich schon versucht

0

Ein Weg zum HNO-Arzt ist sicherlich hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung