Ohren zu trotz Spülung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die sogenannte eustachische röhre ist angeschwollen und somit kann kein druckausgleich mehr gewährleistet werden.
Dagegen hilft nur viel Geduld, rotlich (also jetzt kein puff,ne XD) und Dampfbad.
Kann schon mal gut paar Tage Wochen dauern leider, kenn das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meri01
20.06.2016, 22:50

vielen dank :D

0
Kommentar von Chef1993
20.06.2016, 22:51

Bitte. Und tu dir selbst den gefallen und Popel nicht mit wattestäbchen im Ohr Rum, dass machts noch zig mal schlimmer (;

1

Was möchtest Du wissen?