Frage von Katjes24, 41

Ohren Schutz?

Moin, welche Erfahrungen hat ihr mit einen Speziellen Ohrschutz ( so ein teil, was ins Ohr kommt, wo ein loch drin ist. ) ? Habe immer das Problem, das mir Wasser ins Ohr läuft , was ich sehr schwer nach dem Tauchen wieder raus bekomme. Dadurch bekomme ich dann Ohren schmerzen. ( Druckausgleich klappt immer super ). Freue mich über antworten. Lg Kata

Antwort
von habakuktib, 27

Ich würde da mal mit einem HNO Arzt reinschauen lassen und über Deine Probleme sprechen. EIne mögliche Hilfe sind z.B. Doc´s Pro Plugs - anatomische Ohrenstöpsel mit Ventilbohrung, besser sind aber persönlich angepasste vom Hörgeräteakustiker (einer/eine die sich mit Tauchen und Druck auskennt) . Diese Stöpsel trägt man auch im warmen Wasser mit Kopfhaube. Oder es gibt eine Tauchermaske mit integrierten Ohrenschutz, musst mal googeln.

Antwort
von fischtauchen, 25

Hallo,

ich kann Dir nur raten, beim Tauchen keinen Schutz für die Ohren zu nehmen; warum auch?

Dein angebliches Problem mit Wasser in den Ohren solltest Du einem HNO-Arzt vortragen. Der kann Dir dann helfen.

Wasser kommt höchstens in den Gehörgang und wird durch das geschlossene (hoffentlich) Trommelfell vom Innenohr fern gehalten.

Bedenke bitte den jeweiligen Umgebungsdruck, auch auf das Ohr und natürlich auch auf jeden Ohrenschutz. Für mich ist so etwas kontraproduktiv und kann eher meinem Ohr schaden.

Gruß Klaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten