Frage von Yamahha, 43

Merkt man etwas von der Ohren-OP mit örtlicher Betäubung?

Ich bin 13 und möchte mir bald die Ohren unter örtlicher Betäubung ran legen lassen. Merkt man da irgendwas von? Und kann es passieren das das Betäubungsmittel nicht wirkt?
(Achja bei mir muss nur ein Knick gemacht werden)

Antwort
von NSchuder, 38

Warum sollte das örtliche Betäubungsmittel nicht wirken?

Normalerweise spürst Du unter örtlicher Betäubung zwar Berührungen aber keinen Schmerz. Du wirst also merken, dass da an Deinem Ohr "gearbeitet wird, kannst es aber weder sehen, noch spürst Du Schmerzen. Also mach Dir keine Sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten