Frage von xxnoel, 36

Ohren beschlagen nach Disco?

Hallo Community,
gestern war ich auf einem Musikfestival bei dem die Musik schon recht laut war. Ich hab natürlich vergessen für Ohrenschutz zu sorgen. Jetzt wach ich auf und meine Ohren sind irgendwie beschlagen und ich höre als dumpf. Und ich höre immer so ein leises rauschen (vllt mein eigenes Blut?)
Vergeht das wieder und hattet ihr das schonmal?
Liebe grüße
Xxnoel

Antwort
von Monstrus87, 16

Warte noch bis morgen ab. Aber dann würde ich zum Ohrenarzt gehen. Könnte eine Art Hörsturz sein. Hoffen wir mal, dass es wieder weggeht. Lass dir das mal eine Lehre sein. Ich drücke dir die Daumen!

 Berichte mal, ob es besser geworden ist.

Kommentar von xxnoel ,

Alles klar danke! Ich sag bescheid

Kommentar von xxnoel ,

Tut mir Leid hab es total verplant Bescheid zu sagen, meinen Ohren gehts wieder Top! ;) Hat noch den restlichen Tag gedauert dann war es weg.

Antwort
von Mike074, 15

Das sollte spätestens nach einem Tag verschwunden sein, ansonsten unbedingt einen HNO-Arzt aufsuchen. Auf lange Frist handeln Sie sich mit Disco-Besuchen dieser Art ziemlich sicher Hörschäden ein, dafür gibt es viele (abschreckende) Beispiele.

Kommentar von djrewerb ,

Für die Disco, Festivals und Konzerte solltest du mindestens Oropax verwenden.
Viel besser klingen Ohrstöpsel wie Musicsafe, die es für ca. 25 Euro gibt.
Stecke die Dinger eine halbe Stunde vorher ins Ohr, dann gewöhnt sich dein Gehirn an den anderen Klang. Später hörst du dann keinen Unterscheid mehr.

Solltest du mal wieder deinen Gehörschutz vergessen, dämpfen notfalls auch In-Ear-Kopfhörer.

Das beste System ist ein angepasster Gehörschutz mit -25 dB Filterkapseln von Etymotic Research. Dazu musst du zu einem Hörgeräte Akustiker gehen.

Und falls du die ganzen Warnungen von Monstrus87 und Mike074 ignorierst, wird dein HNO-Arzt in ein paar Jahren eine Lärmschwerhörigkeit feststellen. Ich kümmerte mich zu spät darum und habe das beschlagene Gefühl auf den Ohren ignoriert.
Die Folge ist eine sogenannte C4-Senke, das kannst du dir hier ansehen http://rewerb.com/gehoerschutz

P.S.: Wenn es wirklich ein Hörsturz ist, darfst du nicht abwarten, sondern musst so schnell wie möglich ins Krankenhaus. Die Ärzte hängen dich an einen Tropfer, um das Blut zu verdünnen. Da zählt jede Minute, ähnlich wie bei einem Herzinfakt oder Schlaganfall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten