Frage von tommel16, 254

OHREN ANLEGEN SCHIEF GELAUFEN?

Hey ihr, habe mal eine frage die mich hin und wieder beschäftigt. habe als ich 6 jahre alt war meine ohren anlegen lassen, da meine eltern meinten es wäre bei einem bekannten alles so gut verlaufen und die krankenkasse würde es übernehmen, was sie auch tat. auf das ergebnis komme ich bis heute nicht klar, ich akzeptiere es aber bin nicht zufrieden..
jedenfalls bin ich mittlerweile 22 und überlege sie mir nochmal zu operieren, da sie aber bereits ziemlich eng anliegen, wäre es dann wahrscheinlich nur eine rein kosmetische frage. aber ich fühle mich manchmal echt hässlig mit meinen ohren. lange zeit war mir das eigtl egal, jedoch manchmal denke ich könnte man da evtll noch etwas verändern.?! was meint ihr und vor allem könnt ihr gute chirurgen empfehlen die evtll das ohr mit der flachen seite wieder normal bekommen ?

Antwort
von JustAnon, 214

Ich frage mich welcher Arzt an einem 6 Jährigen derartige Operationen vornimmt. 
Es ist doch klar, dass sowas nur schief gehen kann, weil der Körper ja noch im Wachstum ist und eigentlich sind derartige kosmetische Operationen meines Wissens an Kindern nicht legal. 

Das zu korrigieren dürfte für einen Chirurgen kein Problem sein, die Frage ist nur ob die Krankenkasse das übernehmen würde. 

Erkundige dich am besten mal bei deiner Krankenkasse.

Kommentar von xLukas123 ,

Die Krankenkassen übernehmen das glaube nur bis zu einem bestimmten Alter. Ich weiß nicht genau bis zu welchem Alter, aber ab 22 Jahren auf keinen Fall mehr.

Kommentar von tommel16 ,

danke erstmal für die schnelle antwort!
ja, ich weiss es auch nicht meine eltern haben mir das damals geraten, weil das ergebnis bei einem freund wie gesagt sehr gut geworden ist. aber du hast völlig recht ich war sogar noch 5 !! vor dem 6 lebensjahr hätte es die krankenkasse übernommen... das war dann der grund, eine ersparnis von 3000 euro..
jedenfalls sind meine ohren seitdem auch iwi nicht mehr allzu gewachsen. ich denke mal du bist kein arzt, aber glaubst du, dass es mit der korrektion und dem wachstum eine zusammenhang gibt ? ..

Antwort
von Korinna, 169

Hi, was willst du denn verbessern? Sieht doch gut aus. LG Korinna

Kommentar von tommel16 ,

ehm abgesehen davon das die ohren überhaupt nicht gleich aussehen und von vorne auch etwas assymetrisch sind eigtl nichts..
falls jmd einen wirklich guten arzt in dem bereich kennt oder mir eine klinik zu empfehlen hat, wäre ich sehr dankbar :/

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten