Ohr zu brauch dringend hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder ist dir durch die Entzündung die Eustachische Tube, das ist die Verbindung vom Ohr zum Rachen, zugeklebt, oder du hast einen Ohrschmalzpfropf vor oder auf dem Trommelfell.

 In beiden Fällen gehst du am besten morgen zum HNO Arzt.

Im ersten Fall wird die Eustachische Tube vorsichtig durchgepustet, bis sie sich öffnet. Keine Angst, das tut nicht weh. Manchmal "knallt" es in dem Moment.
Manchmal öffnet sie sich auch von selbst, wenn die Schwellung durch die Entzündung abklingt.

Im zweiten Fall wird der Pfropf mit einer warmen Spüllösung rausgespült.

Bitte versuch es nicht selbst, man kann sich erheblichen Schaden zufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten wäre, du gehst gleich morgen früh zum HNO Arzt.  der weiß, was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung