Frage von ekkopentakill, 20

Ohr "verstopft" sich öfters also so dass ich nix mehr höre für eine kurze ähnlich als wäre wasser im ohr, woran kann es liegen ?

Habe schon eigentlich alles beschrieben passiert halt öfters ohne ersichtlichen Grund geht aber auch nach einer weile weg ist aber sehr lästig, bin nicht erkältet oder ähnlioches

Antwort
von Derdavid07, 6

Falls du dabei Schmerzen hast könnte es eine Entzündung sein Versuch mal nach dem Duschen oder Baden ein ohrenspray zu verwenden (ist aber unangenehm)

Antwort
von sahov, 11

Zuviel Ohrenschmalz?

Lass dich mal beim HNO ausspülen/aussaugen und schau ob es besser wird.

Antwort
von mimi142001, 7

HNO Arzt
Paukenerguss

Antwort
von Stadtreinigung, 12

Kann am Ohrenschmalz liegen durch Pfropfenbildung HNO weiss da mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten