Frage von love97, 10

Ohr tut seit 1 Woche weh und hab Druck drauf, was kann man dagegen tun?

Mein Rechtes Ohr tut weh, und ich habe so einen Druck drauf dass ich auf dem Ohr kaum höre. Was kann man dagegen tun? Zum Arzt gehen geht nicht wirklich da ich in der Ausbildung bin und mich nicht krankschreiben lassen darf.

Antwort
von Goodnight, 7

Wenn du zum Arzt gehst wirst du nicht zwingend krankgeschrieben. Bekommst aber sicher Antibiotikum bevor das Trommelfell platzt.

Antwort
von sumsehummel, 10

Bist du zur Zeit erkältet? Dann kann es sein, dass deine Nasennebenhöhlen zu sind, sehr gut hilft dort ein abschwellendes Nasenspray.

Falls du nicht erkältet bist und der Ohrdruck in ein paar Tagen immer noch da ist, bleibt dir nichts anderes über, als doch einen Arzt aufzusuchen.

Kommentar von sumsehummel ,

Es kann auch sein, dass du eine Mittelohrentzündung hast. Damit solltest du auf jeden Fall zum Arzt. Wenn es dir unter der Woche nicht möglich ist, suche am Wochenende einen Bereitschaftsarzt in deiner Nähe raus und geh dort hin. Der wird dir ggf. ein Antibiotikum verschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community