Frage von jonas291103, 31

Ohrenschmerzen - was soll ich tun?

Hallo Leute ich habe nun seit Tagen unentbehrlicher Ohr Schmerzen was könnte es sein und was kann ich dagegen tun ich kriege leider vor Montag oder Dienstag keinen Arzttermin mehr was soll ich nun tun ??

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Roquetas, 18

Ohne Termin zum Arzt gehen und Wartezeit in Kauf nehmen. Wenn es eine Mittelohrentzündung ist, wird es nicht besser, sondern schlimmer.

Antwort
von tigerlill, 14

In die Notaufnahme fahren,vorher aber anrufen ob die ein H-N-O dort haben..und dann wenn nicht besser zum anderen Arzt gehen,den Kh Bericht mitnehmen und bei der Sprechstundenhilfe zeigen,,du musstest schon ins Kh..das müsste klappen!

Antwort
von OneNightInMiami, 15

Dann würde ich es bei einem anderen Arzt versuchen! Kann sein, dass du eine Mittelohrentzündung hast und damit ist nicht zu spaßen. Kurzfristig könntest du mal in der Apotheke nachfragen und dir eine Knoblauchzehe ins Ohr stecken (wirkt entzündungshemmend).

Antwort
von Lightway, 9

Wenn es eine Mittelohrentzündung ist, dann wird das helfen:

Eine scharfe Zwiebel (die Roten) in der Mitte durchschneiden und auf Dein Ohr legen (20 Minuten oder so).

Ohrenschmerzen sind echt schlimm und wir haben viel versucht. Die Zwiebel war das Einzige das half.

Gute Besserung und wenns geklappt hat, sag mal Bescheid. LG

Kommentar von jonas291103 ,

Das Problem ist ja dass es ja nicht hilft was wir schon alles versucht haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community