Frage von MrBoss15, 31

Geräusch im Ohr (Es kreizt) - Was ist das?

Hab eben gekaut und da hat sich das so angehört, als reist mein linkes Ohr. Danach wenn ich gekaut habe, war es so ähnlich wie beim Flugzeug, so bisschen druck oder ... Kp.. Was mag das sein?

Antwort
von stonitsch, 2

Hi MrBoss15,handelt es sich um ein Dauergeräusch oder nur ist dieses nur zeitweise auftretend?Es könnte zB ein Schnupfen oder ein Infekt der oberen Atemwege sein.ES kann passieren, dass einieder die linke Ohrtrompete zugeschworen sein.Das bedeutet, dass in der linken Paukenhöhle ein Unterdruck entsteht.Wenn in der rechten Ohrtrompete eine Schwellung auftritt, vice versa.Manchmal helfen auch Nasentropfen.Wenn ein Cerumen vorliegt, kann dieses nach Otoskopie ausgespült werden.LG Sto

Antwort
von meinerede, 21

Ist wohl ´n Schmalzpfropf. Mund zu, Nase zuklemmen und mal kräftig in die Nase schnauben! Dann geht der Druck normalerweise weg.

Kommentar von Tamtamy ,

Der Tipp ist gut - mit Schmalzpropf dürfte das nichts zu tun haben, sondern mit einer vorübergehenden Verengung der sog. "Eustachischen Röhre" im Mittelohr.
https://de.wikipedia.org/wiki/Eustachi-R%C3%B6hre

Kommentar von meinerede ,

Mag auch sein, jedenfalls wird FS schon merken,wenn  der Tipp hilft. Wenn nicht, ist eh´der HNO gefragt! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten