Frage von FragenToMe, 61

Ohr entzündet? Ohrproblem!?

Hallo ich habe mal wieder mein Ohr verstopft also ich hate es schonmal, jedenfalls war es so dass ich schwimmen war im see und dann war mein eintes Ohr wieder verstopft und ich habe so ein kleines pfeifen im Ohr also eher so als würde luft rauskommen ist das vöt weil
es ganz wenig offen ist? Jedenfalls meiner Mutter hab ich davon erzählt sie sagte was von Tinitus und dass es sein kann dass ich wie ein Schlag auf das Ohr bekommen habe also vom Springen usw. Das mit dem Ohrendruck habe ich gehört dass das auch von einer Erkältung kommen kann weil ich bin jetzt erkältet also es ist jetzt gekommen hat es vlt etwas damit zu tuhen? Bitte keine geh zum Arzt antworten ich sagte meiner Mutter sie soll morgen mal anrufen falls es bis dann ned besser ist.

Antwort
von stonitsch, 40

Hi FragenToMe,infolge des Wassers im Ohr quillt manchmal das Ohrenschmalz auf.Dann wirkt das Ohr wie verstopft.Falls wirklich Luft herauskommt,kann auch das Trommelfell betroffen sein.Die "Erkältung" kann auch lokal durch Wasser bedingt sein.Eine sogenannte Otoskopie durch den Ohrenarzt wird erforderlich sein.Vor allem sollte das "Pfeifen" abgeklärt sein.LG Sto

Kommentar von FragenToMe ,

Was ist eine Otoskpie?

Kommentar von stonitsch ,

Hi FragenToMe,danke für die Frage.Otoskopie heisst Ohrenspiegelung.Hier wird das äussere Ohr und das Trommelfell mit dem Otoskop besichtigt.Damit können krankhafte Veränderung erkannt und auch behandelt werden.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community