Frage von GalaxyCupCake, 37

Ohnmächtig ohne Symptome am Anfang?

Hallo :3 Ich bin Christin 14 Jahre ( w ) und schlank. Vor 2 Wochen bin ich ohnmächtig geworden ohne irgend welchen Symptomen z.b. schlecht sein oder Schwindel. Ich habe zwar wenig gefrühstückt aber kann man deswegen schnell unter Zuckern oder so?

Ich kann mich nur noch daran erinnern wie ich blaues Licht gesehen habe o.o Jaaa blau! Und dann kam so was wie ein Traum..i-was war in der Mitte und es sah aus wie ein Bild in ganz klein. auf jedenfall als ich aufgewacht bin warn Sanitäter schon vor Ort und meine Freundin beruhigte mich etwas. Es fühlte sich an als ob ich 1 Stunde oder so geschlafen hätte aber ich war Putz munter. Und dann ging es mir wieder nicht so gut und ich bin nochmal "umgekippt" in den armen vom Sanitäter .. Ich wachte im RTW wieder auf und dann war ich wieder normal.

Ich Frage mich wieso mein Körper nicht auf die Signale reagiert hat. Mir war ja auch am Anfang gar nicht schlecht etc. D:

Antwort
von landregen, 31

Niedriger Blutdruck, und dann nicht gefrühstückt - das kann schon mal eine Ohnmacht verursachen. Ohnmachten können auch plötzlich ohne vorherige Symptome und Beschwerden auftreten.

Die Körperfunktionen sind nicht abhängig von der Religionszugehörigkeit.

Antwort
von neveryourbabe, 20

Ich bin 15, und mir passiert das auch öfters😐 Mein Arzt meint das liegt an der Pubertät..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten