Ohnmachtsanfälle nach Asthmaspray?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Normal ist das sicher nicht. Dein Freund sollte es seinem behandelnden Arzt erzählen. Da gibt es sicher ein Mittel welches ihn nicht umhaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal? Nie im Leben, ich nehme das spray selber oft, Und bin nie für ne Sekunde ohnmächtig geworden. Ab zum Arzt würd ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist das mit Sicherheit nicht und gefährlich kann das auch sein, z.B. wenn dein Freund sich beim Sturz verletzt.

Dein Freund sollte das auf jeden Fall mit dem Arzt abklären. 

Vermutung: Salbutamol u.ä. Betamimetika können als seltene Nebenwirkung einen spontanen Abfall des Blutdrucks auslösen. Dadurch kommt es u.U. zu einer Ohnmacht. 

Das ist aber nur eine Vermutung, keine Diagnose. 

Schick deinen Freund auf jeden Fall zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh das kenn ich , mir ging es genau so . Hatte ein Spray von Hexal . Nu hab ich Broncho Spray von Novo . Selber Wirkstoff .
Geht zum Arzt der das verschrieben hat , er wird ihm was anderes verschreiben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist das nicht. Er sollte das seinem Pneumologen sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nimmt er das Spray immer kurz bevor er merkt, dass er gleich wegkippen wird? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ungewöhnlich er sollte zum Arzt gehen. Umkippen ist nie gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung