Frage von Chiller77ful, 52

Ohnmacht wegen zu viel Shirts oder kreislauf?

Hallo ihr lieben, Heute war ich mit einem Freund trainieren, im Fitnessstudio. Es war 27grad, nach einer erfrischenden Dusche und für jeden 0,75l Wasser zum trinken, gingen wir dann dort raus, wir hatten uns dazu entschlossen uns etwas nebenan in eine shishabar zu setzen. Dort rauchten wir dann eine Shisha zusammen (Traube Minze) und tranken jeder einen eistee Pfirsich dazu. Wir saßen dort etwa von 17:30-18:50 es war sonnig wir saßen unter einem Sonnenschirm im Freien. Nun zu meiner Frage, wir redeten und gaben die Shisha immer hin und her so im 5 min Takt etwa. Als wir dann Aufstanden und rein gehen wollten zum bezahlen war alles gut, auch beim Rauchen hatte ich weder Schwindel noch besondere Kopfschmerzen ö.ä. Wir gingen also von draußen rein im inneren war es schon kühler als draußen schätzungsweise 5-8 grad kälter. Etwa 1 min nach dem aufstehen als wir dann bezahlen wollten wurde mir schwindelig, ich fing sehr stark an zu zittern, und sah nurnoch sternchen, ich sackte zusammen und legte mich auf eine Bank, dann trank ich einen schluck Wasser und blieb 1 min liegen und war nochmal fast normal. denkt ihr also eher das es was mit der Shisha zu tun hatte oder mit dem Kreislauf, wegen Wetter dem Training davor und dem temperaturunterschied?

Dazu sollte ich Vlt noch sagen das ich schon öfter Zigaretten geraucht habe, also insgesamt Vlt 4 Packungen, und auch schon öfter Shisha Vlt so 10 mal.

Bin also kein kompletter Neuling.

Antwort
von whattofuckII, 34

Ich denke eher dass es an der Hitze lag

Antwort
von Machiavellii, 29

War wohl zu viel für dein Körper...

Kommentar von Chiller77ful ,

Also meinst du so ein bisschen von allem,Hitze, temperaturunterschied, Sonne, Training, rauchen?

Kommentar von Machiavellii ,

Yo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten