Frage von steve2308, 72

Ohne vollendter Fachhochschulreife für das Studium bewerben?

Also ich bin auf einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe nach der 12 Klasse abgegangen und habe somit den theoretischen Teil der Fachhochschulreife bekommen. Anschließend habe ich ein Bundesfreiwilligendienst (BfD) begonnen, bei den ich noch immer bis zum 31.08.2016 bin. Nach der Beendigung habe ich meine vollendete Fachhochschulreife und kann Studieren. Da aber die Einschreibungen enden bevor ich mein BfD beendet hab wollte ich wissen ob ich mich trotz dem in der Frist fürs Studium bewerben kann.

Ich hoffe auf gute Antworten.

Antwort
von Bianca1349, 59

Ich nehme an, dass du bei den meisten hochschulen die bescheinigung nachreichen kannst.

Kommentar von steve2308 ,

Also wenn ich bei der Bewerbung mein Abgangszeugnis und mein Arbeitsvertrag für das einjährige BfD hinschicke, sollte es bis zur Beendigung reichen?

Kommentar von Joshua18 ,

Vorher bei der Hochschule anrufen, wie das gehandelt wird !

Kommentar von steve2308 ,

Wo sollte ich mich da am besten melden? Bei der Studienberatung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community