Ohne Sport abnehmen? Nur durch arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du machst eine Ausbildung , dann brauchst du auch was ordentliches Essen, damit dein Magen und dein Stoffwechsel etwas Arbeit bekommen.

Du kannst nach Feierabend gezielt auf deinen Körper Sportarten betreiben, es gibt auch Fitnesskurse für Menschen die etwas übergewichtig sind.

Dort und über deine Krankenkasse bekommst du gesunde Ernährungspläne, die auch für berufstätige anwendbar sind.

Alle machen das falsch, wenn sie abnehmen wollen. Tagsüber zu wenig essen und dann noch ohne Sport. Irgendwann kommen dann automatisch die "Fressanfälle", sprich man bekommt auf irgendwas Heißhunger und dann haut man rein.

Auch wenn du dich tagsüber bewegst, ist das eine andere Bewegung, als wenn du gezielt deine Problemzonen angehst.

Bei einem Azubi sollte die Zeit für Sport machbar sein, wenn du dir die Zeit konsequent einplanst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
08.05.2016, 22:23

So ein Quatsch! Du siehst doch schon am Eistee zum Frühstück, dass die Auswahl der Lebensmittel dumm ist

Natürlich braucht er Energie für die Arbeit: aber eben zB Haferflocken mit Nüssen zum Frühstück und nicht Schokoladencroissant mit Eistee. Oder zum Mittag schön n geilen Couscoussalat mitnehmen und keinen Döner holen usw 

0

Ja, du kannst ohne Sport/ Bewegung abnehmen, indem du in den Defizit fährst. Defizit bedeutet nichts anderes als, weniger kcal aufnehmen als verbraucht. Auch sport bringt nichts, wenn du nicht mehr kcal verbraucht hast als aufgenimmen. Die Kcalbilanz entscheidet, ob man ab oder zunimmt. Bewegung hilft nur dabei mehr kcal zu verbrennen und ist auch aus vielen anderen Gründen gesund. Es kommt nicht auf Sache  an die angeblich "fett" machen. Die Dosis macht es. Bzw. Der Kcal Überschuss ist für das Fett werden verantwortlich, nicht das Produkt selbst.

Wichtig ist, sich Proteinreich zu ernähren. 1-2g pro kg. Und gesättigte Fette zu decken 1g pro kg. Gesättigte Fette regulieren deinen Homronenhaushalt, nimmst du zu wenig auf, bekommst du haarausfall ect.. Der rest sind Kohlenhdyrate für die Energie.

Im Grunde wars das schon. Wenn du deine Kcal nicht überschreitest, nimmst du weiter ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass umGottes Willen den Eistee weg! Weißt du, wie viel Zucker darin ist? Und Zucker = unnütze Kalorien: http://das-ist-drin.de/suche/?q=Eistee&page=1&type=product

Natürlich auch viel Wasser trinken.

Das ist OK. 

Zum Frühstück z.b. Vollkornbrot oder Vollkornbrötchen (also kein Croissant oder Weißbrot) mit mageren Schinken, Putenbrust,Tomate, Hartkäse, Apfel, Banane oder anderes Obst. Iss dich richtig satt. 

Abends bitte kein Obst, also keine Kohlenhydrate essen, sondern proteinhaltige Lebensmittel wie mageres Rindfleisch, Pute, Hähnchen, Lachs, Forelle, Käse, Eier, Quark. Nichts mehr nach 18 Uhr essen, sondern nur noch Wasser oder ungesüßten Früchte-Tee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagTWD
08.05.2016, 22:34

Das "Problem" ist, ich Arbeite auf Verschiedene Baustellen da kann ich nicht auswählen wie du sagst Tomate usw. natürlich kann ich von zuhause mitnehmen, doch sieht komisch aus😆

0

klar geht das,alles was zucker und fett enthält weglassen und nicht mehr essen wie sonst auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich reicht das
Es kommt in erster Linie auf die kcsl an
Ich mache nie Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt nicht durch Sport ab. 

Man nimmt durch ein Kaloriendefizit ab, das man aber nur bedingt mit Sport erreichen kann. 

Deutlich erreicht man es mit richtiger Ernährung. Und sowas wie Eistee zum Frühstück ist direkt schonmal eine Angabe, dass bei dir grundsätzlich einiges falsch läuft - sicher auch bei der Auswahl deiner "verschiedenen" Mahlzeiten

Kurz: 80% eines Abnehmerfolges geschieht durch Ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagTWD
08.05.2016, 22:18

bitte auf Menschensprache übersetzen verstehe deine Antwort nicht.

0
Kommentar von HashtagTWD
08.05.2016, 22:21

ich habe doch geschrieben dass wenn ich es umstelle ob es etwas bringtt.

0
Kommentar von HashtagTWD
08.05.2016, 22:23

wenn ich meine Ernährung umstelle. . nützt es etwas?? das will ich wissen

0
Kommentar von HashtagTWD
08.05.2016, 22:28

Sry habs nicht gelesen😂😂

0

Was möchtest Du wissen?