Ohne Kondom - ist das keine gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jeder Verkehr birgt ein gewisses Risiko auf Krankheit - aber auch jedes Händeschütteln!

Wenn Du Angst vor Geschlechtskrankheiten hast, dann macht BEIDE die entsprechenden Untersuchungen beim Frauenarzt bzw. Urologen und wenn Du anderweitig verhütest braucht ihr dann auch kein Kondom mehr - was in einer festen Beziehung dann doch deutlich schöner ist.

Ohnehin sind die meisten mikrobiologischen Souvenirs mit etwas Pilzsalbe oder Antibiotika in den Griff zu bekommen und das gefürchtete HIV schwerer zu übertragen und weniger verbreitet als Viele denken. Aber auch hier bringt nur ein Test Unbedenklichkeit - wenn auch erst ein paar Wochen nach dem letzten anderweitigen Kontakt.

Macht Euch nicht verrückt und seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nicht! Ihr solltet euch beide testen lassen ob alles OK ist! Aber selbst wenn bleibt es riskant, du kannst nie sicher sein dass dein Partner treu ist. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kondom kannst Du schneller HIV / AIDS & andere (teilweise Nicht heilbare) Krankheiten kriegen als Du denkst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du angst vor Krankheiten hast und dir ohne Kondom nicht sicher bist lass ihn testen und er sollte die Angst verstehen auch wenn man das doof aufschnappen kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr solltet euch beide untersuchen lassen ob ansteckende Krankheiten vorliegen, und danach treu sein, dann kannst Du nur noch schwanger werden wenn ihr nicht aufpasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von parkwaydrive98
24.12.2015, 12:44

Ich nehme die Pille

0

Er muss seiner ex vertraut haben dass sie keine Krankheiten hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber mit kondom ohne kondom wäre das riskant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?