Frage von xvitalkax, 29

Ohne Immatrikulationsbescheinigung Wohnung suchen?

Hallo,

ich habe vor kurzem ein Zulassungsbescheid von einer FH erhalten. Das heißt doch aber nicht, dass ich dort 100%ig beim Immatrikulationsverfahren angenommen werde, da sie noch die Praktikas prüfen müssen, oder? Ich suche nämlich nach einer Wohnmöglichkeit und habe bereits etwas schönes gefunden und diese auch schon besichtet. Ich kann aber nicht bis zur Einschreibefrist (Mitte August) warten, da in der Zeit jemand anderes die Wohnung schnappen wird. Ist es also zu riskant den Mietvertrag zu unterschreiben, bevor man immatrikuliert wurde? Wie habt ihr das alles hingekriegt?

Antwort
von Muenzmallorca, 17

Wenn du beim Praktika alles erfüllst werden sie dich Immatrikulieren. Ich denke schlage bei der Wohnung zu denn selbst wenn Praktika nicht vorhanden ist werden Sie dir bei der Immatrikulation sagen dass du bis x oder y noch das Praktikum verfolständigen musst ausser wie du sagst es ist schon vorhanden und muss nur geprüft werden.

Das Amt für Studienangelegenheiten kann dir jetzt schon sagen was denn für den Fall der nicht anerkennung gelten würde. Ruf dort an - die sind super hilfsbereit.

Antwort
von NoHumanBeing, 11

Der Zulassungsbescheid sollte eigentlich reichen. Nach dem Zulassungsbescheid musste ich noch einige weitere Fristen wahren. Aber solange Du die nicht versäumst, solltest Du danach auch den Studienplatz bekommen.

Bei mir gab es dieses Problem in der Form nicht, weil für mich die Stadt, in der ich studieren wollte, feststand. (Und nein, das war nicht die, in der ich ohnehin bereits wohnte, sondern ich bin wirklich explizit umgezogen. ;-) ) Wenn die Hochschulen mich dort nicht genommen hätten, hätte ich eben gejobbt und Wartesemester abgesessen, bis ich genommen werde. Ich wäre nicht in eine andere Stadt gegangen, nur weil dort ein Studienplatz frei ist, sondern ich wäre in der Stadt geblieben. Irgendwann wird schon ein Studienplatz frei. ;-)

Die Wohnungssuche selbst war bei mir aber eher problematisch. Ich bin nach Berlin gezogen und habe dort zunächst nur ein Zimmer bekommen. Eine Wohnung habe ich erst später gefunden. Aber immerhin, ich war in der Stadt und dann konnte ich mein Studium aufnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community