Frage von Lollypopunicorn, 92

Ohne ihn zu kennen verliebt?

Hey Leute, ich hab ein paar Fragen bei denen mich eure Antworten sehr interessieren würden. 1. Kann man in jemanden verliebt sein ohne den jenigen so richtig zu kennen ( wenn man den jemand z.B von der Schule oder vom Schwimmbad oder so kennt)? 2. Sollte das Mädchen oder der Junge den ersten Schritt machen ? 3. Was denken Jungs wenn sie an einer ruhigen Mädchenclique vorbeigehen und in dieser auf einmal alle lachen und den Jungen anschauen ( meistens ist dann ja ein Mädchen aus der Gruppe in den Jungen verliebt)? 4. Wie sollte man den ersten Schritt machen bzw. was sollte man sagen ?

Danke schonmal und liebe Grüße ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Theorn, 32

Nein man kann keine Gefühle für jemanden haben den man nicht kennt es kann höchstens zu einer Oberflächlichen Schwärmerei kommen.

Den damit ernsthafte Gefühle entstehen können muss man viel zeit zusammen verbringen,viel zusammen reden und sich alles anvertrauen können um eine vertrauens Basis zu schaffen und viel zusammen unternehmen und erleben um jede reaktion und wie der andere denkt und fühl erkennen zu können und eine gewisse nähe aufzubauen den nur dadurch können Gefühle entstehen doch dauert dies viele Monate und in manchen fällen auch noch darüber hinaus weswegen man viel Geduld haben muss und sich auf nichts Fixieren sollte.

Die Person die interesse an einem anderen hat sollte den 1. schritt machen wobei es egal ist ob Junge oder Mädchen den ansonsten wird es nie zu mehr kommen wenn einem also jemand sympathisch ist sollte man auf ihn zu gehen und ihn ansprechen den man hat nichts zu verlieren entwder man versteht sich oder nicht zumindest weiß man dann wo man beim anderen steht und hat nichts zu bereuen als wenn man sinnlos lang wartet.

Wenn eine Gruppe von Mädchen lacht wenn man vorbei geht gibt einen das das gefühl das sie über einen lästern und herziehen daher sollte man sowas lieber lassen das wirft ein schlechtes licht auf diese Mädchen und macht daher einen sehr schlechten 1.eindruck.

Es gibt kein Optimalen satz um ein gespräch zu beginnen daher mach es ganz spontan und situations abhängig den wenn man etwas auswendig lernt und sich zurecht legt klappt es in der regel eh nicht oder passt dann meist so gar nicht zur situation daher sollte man auch nicht lang überlegen sondern es einfach versuchen.

P.s. was sehr wichtig ist schreibereien sollte man möglichst gar nicht erst anfangen da das ziemlich unreif und Kindisch rüberkommt und daher nur im notfall genutzt werden sollte den der Persönliche kontakt ist und bleibt das wichtigste.

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :D

Antwort
von joh123, 26

1. Eher Schwärmerei als verliebt sein
2. Egal hauptsache einer machts, wenn der Junge zum Beispiel schüchtern ist oder andersrum
3. Er wird sich fragen warum ihr lacht, also ob ihr ihn auslacht oder sonst was
4. Ansprechen oder sich von einem Freund von ihm die Nummer geben lassen oder so

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Vielen Dank für alle Antworten :D

Kommentar von joh123 ,

Kein Problem:)

Antwort
von Oturan31, 21

Ich bin selbst in jmden verliebt, den ich nicht kenne also ist es nicht so schlimm! 

wenn du dich nicht trauen sollest ihn anzusprechen dann lächel ihn doch mal an und wenn er auch lächelt dann mach das öfters damit du sozusagen aufällst ;)) 

Antwort
von tactless, 31

Ist wohl eher eine Schwärmerei als ein "verliebt sein". 

Antwort
von MehrPSproLiter, 33

Ja, kann man.

Es ist egal, wer den ersten Schritt macht, am besten machst du ihn einfach. Sag, was dir einfällt; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community