Frage von Likeanuss, 98

Ohne gusul abdest fasten möglich oder nicht?

Hallo habe gestern abend nach dem Iftar Selbstbefriedigung begangen & vergessen mich wieder "rein" zu machen. Als ich heute morgen Aufstand wollte ich wieder fasten, doch dann viel mir ein, dass ich noch unrein bin.. Meine Frage: Sollte man ohne Gusul abdest nun fasten?

Antwort
von saidJ, 60

Esselamu alejkum

Das Fasten wird dadurch nicht beinträchtigt aber du kannst im Dschanaba Zustand nicht beten .
Deswegen musst du falls dir das passiert dich unverzüglich waschen .

Antwort
von yaassii, 73

Nein, unrein ist dein fasten ungültig. Vorallem nach Sex oder auch bei Selbstbefriedigung. 

Antwort
von Fabian222, 67

Wenn man beim Fasten des Monats Ramadan die rituelle Vollkoerperreinigung (Ghusl) des Janaba-Zustandes (Zustand der Unreinheit) in der Nacht vor der (morgendlichen) Daemmerung vergessen hat und dann im Janaba-Zustand (erst nach der Daemmerung) am Morgen aufgewacht ist, dann wird sein Fasten ungueltig. Und als Vorsichtsmassnahme ist das Nachholen (des Tages) des Monats Ramadan damit einzubeziehen. Aber bei einem sonstigen Fasten wird dieses (Fasten) nicht ungueltig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community