Ohne Grund Drang zum ritzen und tägliche Selbstmordgedanken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

was ist dir in der letzten Zeit passiert oder was hat dich runtergezogen. Versuche zu rekonstruieren was dein letzter Gedanke war bevor du diese jetzigen Gedanken wieder hattest. Der Ursprung ist meist hier zu finden. 

Wie kommt es dazu? Meist sind es Auslöser die dich direkt betreffen. Das kann sein das du kritisiert worden bist oder wirst, du emotional aufgewühlt bist, oder auch einfach etwas noch nicht verarbeitet hast. Dazu kommt das man sich meist alleine fühlt. Dann sagt einem der Verstand das es jetzt an der Zeit sei sich was anzutun. Das ist aber Quatsch es ist der Verstand , das eigene Ego das so denkt. 

Hier ist es wichtig deine Gefühle zu fühlen. Mache dir klar in welcher Situation du dich befindest und warum das so ist. Suche dann einen Weg wie du es verändern kannst ( diesen Weg gibt es immer) und diese Gedanken werden aufhören . 

Bei Fragen einfach fragen. Hoffe konnte dir helfen, alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal Deine anderen Fragen überflogen. Warum wollte dich Deine Mutter vor einiger Zeit in die Psychiatrie einweisen?

Ich gehe davon aus, dass es schon Gründe für Deine Denkweise gibt, die lassen sich jedoch aus den vorhandenen Informationen nicht erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal: Wenn du dich selbst umbringst, wirst du vergessen und dann denkt irgendwann keiner mehr an dich! :/
Und sonst sei nicht alleine, triff dich mit Freunden, wenn du keine Lust hast rauszugehen, telefoniere mit welchen, lenk dich ab. Sind vllt unterschwellige Depressionen 😐😕 also unternehme was mit Freuden, das hilft!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Das ist doch ziemlich unlogisch, denn ritzen oder Selbstmord begehen will man ja nur wenn es Probleme gibt oder es einem sehr schlecht geht etc.

Das will man nie! Egal,wie schlecht es einem geht,wieso sollte man das tun? Der einzige Grund ist,wenn man zu DUMM für eine andere Lösung ist,als die einfachste! Bist du Dumm? Nein?! Guuut! Dann kneif den Arsch zusammen,steh auf und geh´ mal Feiern,tanzen! Wieso?! Weil das Leben Dreckig ist,also feiere es! Solltest du einfach nur Aufmerksamkeit,oder eine/n Freund/in brauchen? Dann berezel dich mal ordentlich auf,schlepp Jemanden ab,oder lass dich abschleppen!

Nicht hinterfragen,tu´ das einfach,danke mir später!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzlos
22.07.2016, 13:20

13 im Oktober 14.

0
Kommentar von Ludwigansgar
22.07.2016, 13:24

okey, ja einfach was unternehmen!! du hast doch Freunde oder?^^

0
Kommentar von Schlaufuchs1999
22.07.2016, 13:27

überdenke deine jetzige Situation

hast du irgendwelche Probleme, vielleicht auch solche, die du früher hattest und die dich jetzt wieder bewegen

sicher, dass du nicht nur Aufmerksamkeit willst? Auch die Tatsache, dass du hier schreibst, spricht dafür...

aber auch so: du bist in der Pubertät, die Depressionen und Stimmungsschwankungen hatten wir alle schon durch

auch ich hatte eine Zeit lang Suizidgedanken... begründet

ich kann dir sagen, dass Ritzen den Schmerz nimmt, aber nicht das Problem. Bei dem nächsten Gedanken daran setz dich mit dem Gefühl auseinander und verdränge es auf gar keinen fall. Und wenn du dann in Tränen ausbrichst oder erst mal am Boden zerstört bist (ja ich weiß es klingt bescheuert): gut! gehe darauf ein

und dann noch: du hast Ferien, triff dich mit Freunden und unternimm Sachen, die dir gefallen

1

Ich bin 16 Jahre alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzlos
22.07.2016, 13:25

Oke? 

0