Ohne Führerschein mit 90 km/h zu schnell geblitzt. Was droht mir?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

erstmal kommt der Bescheid an deine Eltern, noch weiß keiner dass DU gefahren bist. die 2 Punkte 680€ + Gebühren incl. 3 Monate Fahrverbot wird der Halter bestimmt nicht annehmen wollen - und gibt dich als Fahrer an

nun wird´s interessant, das ist bereits im Straftatbereich; Jede Menge Sozialstunden - evtl. ne MPU - das eine kommt vom Strafgericht, das andere von der Führerscheinstelle, da geht auch ne Meldung hin. 

deinen FS-Prüfung wirst evtl. erst in 2 - 3 Jahren ablegen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Führerschein kannst du für die nächsten Jahre vergessen und das für jedes Fahrzeug.
Und teuer wird es auch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du bist fast dreimal schneller als erlaubt gewesen. Die Sperre dürfte Dir sicher sein (völlig berechtigt). Aber auch die Eltern Deiner Freundin werden ihren Spass bekommen. Sie haben Dir (im Wissen, dass Du keine gültige Fahrerlaubnis besitzt/besitzen kannst oder zumindest, ohne dieses zu kontrollieren) ihr Fahrzeug überlassen, evtl. natürlich fahrlässig.....man wird sie fragen.........ein "One-Way-Ticket" nach Timbuktu wär nicht schlecht.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Strafe bekommen die Eltern seiner Freundin, welche Sie mit Sicherheit an dich weiterleiten werden.
Du wirst vermutlich deinen Führerschein verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rentalight
07.10.2016, 19:21

bzw. später / nicht machen dürfen

1
Kommentar von Masu991
07.10.2016, 19:22

..Den ich ja noch gar nicht habe.. bedeutet das, dass ich für x Jahre gesperrt werde? Gibt es noch andere Strafen?

0
Kommentar von rentalight
08.10.2016, 01:41

Geldstrafen mit Sicherheit... ich hatte mal 50kmh außerorts zuviel.. drei Punkte, 180€ Strafe, Aufbauseminar (325€), vier Wochen laufen und zwei Jahre länger Probezeit. vermutlich wirst du deinen Führerschein erst in zwei bis vier Jahren machen können. Vielleicht sind die Eltern ja auch so lieb und tun so als wüssten nicht wer auf dem Bild ist. :)

0

du wirst wohl noch lange zeit darauf warten müssen bis du deinen führerschein machen darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben dem Bußgeld für die Geschwindigkeitsüberschreitung erwarten dich strafrechtliche Ermittlungen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Da dürfte bei Jugendlichen mit Sozialstunden zu rechnen sein.

Führerscheinsperre ist zwar nicht zwingend vorgeschrieben, aber sehr wahrscheinlich.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung