Ohne Eltern auf Konzert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jugendschutz in der Öffentlichkeit

§ 4 Gaststätten

(1) Der Aufenthalt in Gaststätten darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nur gestattet werden, wenn eine personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person sie begleitet oder wenn sie in der Zeit zwischen 5 Uhr und 23 Uhr eine Mahlzeit oder ein Getränk einnehmen. Jugendlichen ab 16 Jahren darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person in der Zeit von 24 Uhr und 5 Uhr morgens nicht gestattet werden.

(2) Absatz 1 gilt nicht, wenn Kinder oder Jugendliche an einer Veranstaltung eines anerkannten Trägers der Jugendhilfe teilnehmen oder sich auf Reisen befinden.

(3) Der Aufenthalt in Gaststätten, die als Nachtbar oder Nachtclub geführt werden, und in vergleichbaren Vergnügungsbetrieben darf Kindern und Jugendlichen nicht gestattet werden.

(4) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen von Absatz 1 genehmigen.

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.

(2) Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden, wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt wird oder der künstlerischen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient.

(3) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen.

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 6 Spielhallen, Glücksspiele

(1) Die Anwesenheit in öffentlichen Spielhallen oder ähnlichen vorwiegend dem Spielbetrieb dienenden Räumen darf Kindern und Jugendlichen nicht gestattet werden.

(2) Die Teilnahme an Spielen mit Gewinnmöglichkeit in der Öffentlichkeit darf Kindern und Jugendlichen nur auf Volksfesten, Schützenfesten, Jahrmärkten, Spezialmärkten oder ähnlichen Veranstaltungen und nur unter der Voraussetzung gestattet werden, dass der Gewinn in Waren von geringem Wert besteht.

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 7 Jugendgefährdende Veranstaltungen und Betriebe

Geht von einer öffentlichen Veranstaltung oder einem Gewerbebetrieb eine Gefährdung für das körperliche, geistige oder seelische Wohl von Kindern oder Jugendlichen aus, so kann die zuständige Behörde anordnen, dass der Veranstalter oder Gewerbetreibende Kindern und Jugendlichen die Anwesenheit nicht gestatten darf. Die Anordnung kann Altersbegrenzungen, Zeitbegrenzungen oder andere Auflagen enthalten, wenn dadurch die Gefährdung ausgeschlossen oder wesentlich gemindert wird.

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 8 Jugendgefährdende Orte

Hält sich ein Kind oder eine jugendliche Person an einem Ort auf, an dem ihm oder ihr eine unmittelbare Gefahr für das körperliche, geistige oder seelische Wohl droht, so hat die zuständige Behörde oder Stelle die zur Abwendung der Gefahr erforderlichen Maßnahmen zu treffen. Wenn nötig, hat sie das Kind oder die jugendliche Person

1. zum Verlassen des Ortes anzuhalten,
2. der erziehungsberechtigten Person im Sinne des § 7 Abs. 1 Nr. 6 des Achten Buches Sozialgesetzbuch zuzuführen oder, wenn keine erziehungsberechtigte Person erreichbar ist, in die Obhut des Jugendamtes zu bringen.

In schwierigen Fällen hat die zuständige Behörde oder Stelle das Jugendamt über den jugendgefährdenden Ort zu unterrichten.

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickAndersson
22.05.2016, 17:03

Sinmvoll irgendeinen extremlangen artikel aus dem internet zu kopieren

0
Kommentar von EmtBayern
22.05.2016, 17:09

Soll heißen:

Sofern die Band nicht in einem Jugendclub auftritt darfst du nicht ohne Aufsichtsperson zum Konzert

Aufsichtsperson können deine Eltern sein oder jede über 18jährige Person der Die Erziehungsbeauftragung übertragen wurde

www.openairamberg.de/wp-content/.../05/uebertragung_der_erziehungsberechtigung.pdf

0

Ich denke, das wird ein bisschen schwer. Gesetzlich gesehen darfst du erst ab 14 Jahren bis 22 Uhr draußen bleiben, Konzerte aber dauern meistens etwas länger. Auf Tickets steht meistens noch alles drauf. Ich übersetze dir mal das allgemeine Recht zu Konzerten.

"Kinder im Alter von 14 Jahren oder jünger müssen von einem Erwachsenen im Mindestalter von 18 Jahren begleitet werden. Kinder unter 16 Jahren dürfen nicht in der Stehzone sein, sondern müssen sich Sitzplätze besorgen."

Also nein, du darfst nicht alleine gehen. Wenn du jedoch eine Schwester hast, die schon 18 oder älter ist oder Freunde oder sowas in der Art, kannst du mit dieser Person hingehen. Dann ist das auch mit der Ausgangssperre aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachmittags ist das kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi158
22.05.2016, 17:00

Doch ist es..

0

Jugendliche ab 16 Jahren (Alterskontrolle, bitte Ausweis dabeihaben!) dürfen die Veranstaltung allein besuchen;
- Jugendliche ab 14 Jahren (& unter 16) müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein ODER einen vom Erziehungsberechtigten Beauftragten plus sogenannten "Muttizettel" (unterschrieben vom Erziehungsberechtigten) mit sich führen. Auch hier ist das Mitführen von Ausweisen obligatorisch. Das Formular ("Erziehungsbeauftragung") gibt's zB hier zum Download;
- Jugendliche UNTER 14 Jahren dürfen das Konzert ausschließlich in Begleitung eines Elternteils/Erziehungsberechtigten besuchen;
- alle Konzertbesucher (auch "Begleitpersonen") benötigen ein gültiges Ticket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke du bist noch zu jung um allein auf ein Konzert zu gehen. Ist besser wenn deine Eltern dich begleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Gesetz her gehts erst wenn du 16 bist ohne. 

(Wobei es sicherlich nicht so sehr konzrolliert wird)

Aber ist wirklich eher zu empfehlen dass deine eltern mitgehen. Wenn deine lieblingsband erst mal vorne stehz und anfängt ihre songs zu spielen störts dich nicht mehr wenn dein vater neben dir steht dann findest du das konzert trzdm voll gut, glaub mir (gibg mir bei nem fall out boy konzert so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?