Ohne dass die Eltern davon erfahren zum Arzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

klar geht das. einfach selber termin machen und fertisch. was ist denn dein problem ? kannst auch privst schiken ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es, brauchst aber die Versicherungskarte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf beim Arzt an nd frag nach einem Termin. Dann nimmst du deine Krankenkassenkarte und gehst hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein.

Sie werden evtl. mitbekommen, dass du zum Arzt gehst, das kommt auf deine Ausrede an.

Was du beim Arzt machst darf dieser aufgrund seiner Schweigepflicht nicht an deine Eltern / an Dritte weitergeben.

Mach einen Termin aus, überleg dir eine gute Ausrede was du in der Zeit gemacht hast (Wartezeit mit beachten) und vergiss deine Krankenkassenkarte nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von done2014
04.10.2016, 20:13

Je nach deinem Problem kann es sein dass du (kostenpflichtige) Medikamente verschrieben bekommst, da kann es zum einen sein, dass diese nicht an Minderjährige ausgehändigt werden und zum anderen musst du diese wahrscheinlich selber zahlen wenn du deinen Eltern nicht sagst wofür diese sind.

0

Ja das geht. Du brauchst nur Deine Krankenkassenkarte, und Deinen Eltern brauchst Du nichts zu sagen.

Alles Gute.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?