Frage von ToniSony, 44

Ohne das andere Bein zu belasten mich wiegen, geht das?

Hallo Leute,

wollte fragen ob es möglich ist, mich zu wiegen wenn ich nur ein Bein voll belasten darf. Da ich ein Miniskusriss habe und nur ein Bein voll belasten kann. Ist das Ergebnis richtig, wenn ich mich auf die Wage stelle aber mein Bein wo ich nicht belasten darf mein Fuß nur auf der Waage ablege und das ganze Gewicht auf dem anderen Bein verlagere?

Danke euch im voraus.

Lg Toni

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dan030, 17

Du kannst Dich auch einbeinig auf eine Waage stellen. Allerdings sind manche billigen Digtalwaagen (gerade das Importzeugs) ein wenig ungenau, wenn sie ungleichmäßig belastet werden. D. h. rechne mal +/- ein halbes kg ein, wenn Du Dich nur einbeinig auf so eine Waage stellst und dann ggf. der eine Fuß nicht mittig steht.

Der Rest ist halt Physik: ob Du nun auf einem Bein oder zweibeinig auf der Waage stehst, macht theoretisch für das meßbare Gesamtgewicht keinen Unterschied.

Antwort
von pizzaliebende, 17

Dein Gewicht ändert sich ja nicht, egal ob du auf einem Bein, beiden Beinen oder auf deinen Händen stehst. 

Antwort
von Hardy3, 22

Stell dich mit einem Bein auf die Waage, am Gewucht ändert das nichts. Du darfst dich nur nicht irgendwo abstützen.

Antwort
von Sternrakete, 21

Du wiegst auf einem Bein genau so viel, wie auf zwei Beinen!

Antwort
von Chilledkr0ete, 24

Lol, alter dein gesamtes gewicht ist dann halt nur auf einem Bein. Natürlich geht das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten