Frage von Kevinpet3, 31

ohne chemie erfahrung in der schule chemikant werden?

ich interessiere mich allgemein für die Chemie aber ich habe dieses Fach nicht in der Schule, hab statdessen Biologie gewählt was ich bereue. Nun nächstes Jahr bin ich mit meinem Abitur fertig und würde mich gerne für den Beruf Chemielaborant bewerben. Suchen die Arbeitgeber auch nach Leuten wie mir die keine Erfahrung haben? Immerhin wäre ich bereit alles zu lernen was von mir gefordert wird. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Antwort
von Karl37, 21

In der Überschrift redest du von Chemikant und im Text von Chemielaborant. Du solltest dich erst einmal über beide Berufe im klaren sein. Für beide Berufe gilt, es werden keine Vorkenntnisse in Chemie erwartet. Dazu ist die Berufsschule da.

Kommentar von Kevinpet3 ,

oh tut mir leid ich habe mich in der Überschrift verschrieben.

Dankeschön

Antwort
von Klaraaha, 12

Ist Chemie denn kein Pflichtfach? Grundsätzlich verlangen die großen AG bei der Bewerbung die letzten beiden Zeugnisse. Keine Note in Chemie wäre da schon seltsam. Evtl. würde dir da ein etwas älteres Zeugnis mit einer guten Chemienote weiterhelfen. Wenn du dann eingeladen wirst, mußt du ohnehin einen Test machen. Realschulabschluß reicht ja bei diesem Beruf, also lohnt es sich schon sich zu bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten