Ohne Aklohol depressiv?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube eher, Alkohol macht depressiv. Vielleicht nicht in dem Moment des "Genusses". Da wirkt er eher wohl meistens  eher aufputschend, sonst würde ja kein Mensch trinken, aber in der Katerphase sehen die meisten Menschen die Welt in ziemlich düsteren Farben.

Wenn du über einen langen Zeitraum regelmäßig getrunken hast, ist das jetzt bei dir möglicherweise eine psychische Entzugserscheinung, der du unbedingt widerstehen solltest.  Ich rate zu viel Sport und Bewegung an der frischen Luft und einem Freundeskreis, in dem wenig bis gar nicht getrunken aber viel gemeinsam unternommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*** sry fürs vergessene "n",

sollte "könnte" lauten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer regelmäßig Alkohol als Antidepressivum verwendet, ist in Gefahr, eine Alkoholsucht zu entwickeln. Und das ist bestimmt nicht wünschenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bertion
15.03.2016, 19:25

Ich hab es ja nicht als AD konsumiert, wäre ja irgendwie blöde, würde ich zumindestens zum ersten Mal hören, das das jemand so praktiziert ;-) nee, es ging mir davor nur irgendwie von der seelischen Verfassung her anders oder, wenn man halt mal was getrunken hat, was ich ja heute nicht mehr tue. Ich schätze daran wird das auch liegen, es fehlt mir wahrscheinlich manchmal.. 

0

alkohol wirkt in erster linie auf die gaba-rezeptoren im gehrin. gaba ist der botenstoff, welcher für die angstregulierung und die beruhigung des menschen zuständig ist. jedoch wirkt alkohol nicht selektiv was heisst, dass auch andere botenstoffe in mittleidenschaft gezogen werden können. U.a. serotonin und dopamin was deine frage betrifft.

alkohol an sich wirkt nicht antidepressiv, im gegenteil, es kann depressionen auslösen wenn man nach regelmässigem konsum darauf verzichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eher mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?