OHG gründen - Ohne Gewinnorientierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Macht das doch bitte erst, wenn Einnahmen absehbar sind und ein Businessplan steht. Die Gründung einer OHG kostet erstmal und ihr seid dann auch buchführungspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeineGuterFrage
13.12.2015, 23:01

Erstes und zweites wissen wir bereits und haben mit keinem von beiden ein Problem. Aber wäre es denn an sich möglich?

0

Ne dein Ziel muss gewinnen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?