Oh nein Fettige Haare?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Wachstum der Haare kann man nicht beeinflussen, weder von außen noch von innen. Das Geld hättest du dir sparen können. Wasche deine Haare einfach noch ein paar Mal bis die Schmiere wieder raus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gel, damit die Haare schneller wachsen? 

Auch Dein Haarwachstum wird organisch geregelt und weder Dein Erbgut, noch Deine Zellteilung interessieren sich dafür, ob Du ein Gel in die Haare schmierst (vor allem  .. in die Haare  ... wenn, dann könnte lediglich etwas in den Organismus eindringen, wenn man es auf der Kopfhaut einmassiert), ob Du eine Woche lang warmes Öl einmassierst (Inversion Methode), ob Du Koffein-Shampoos verwendest oder die Kopfhaut sonstige Mittelchen einreibst.

Haare wachsen monatlich im Durchschnitt zwischen 0,8 und 1,25  cm  .. egal, was irgendwelche Hersteller von Produkten erzählen oder auch irgendwelche Youtuberinnen.

Würde man das Erbgut/die Zellteilung so beeinflussen, dass Kopfhaare schneller wachsen, wäre eine schnellere Hautalterung noch eine der eher harmloseren Nebenwirkungen  .... und die Haarqualität, die dann aus der Wurzel heraus transportiert wird, wäre auch definitiv minderwertiger  . . .  die Wurzeln müssten ja in der gleichen Zeit viel mehr produzieren. 

Nachdem Du ja wahrscheinlich kein professionelles Tiefenreinigungs-Shampoos hast, wasch' die Haare einfach durch, bis dieses Öl-Produkt ausgereinigt ist, denn etwas anderes kann es kaum sein, wenn die Haare nach der Anwendung derart fettig sind  .... Öl ist schlicht und einfach Fett.

Auch gibt man Öl eher nicht an die nassen/feuchten Haare, sondern lediglich einen Hauch davon (und dann reines Naturöl wie Macadamia-, Mandel-, Jojoba- oder Arganöl) an die trockenen Haare, um sie etwas geschmeidiger zu machen, wenn sie es von Haus aus nicht sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Stoff ist hauptsächlich Öl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sojosa
23.10.2016, 19:33

Und du hast ernsthaft erwartet das Öl deine Haare schneller wachsen lässt? Da wäre ne Flasche Rapsöl für 0,99 cent aus dem Supermarkt sicher billiger gewesen und du hättest den gleichen Effekt gehabt. Inzwischen weißt du ja dass man das Haarwachstum nicht beinflussen kann.

0

Am besten einfach nochmal waschen und richig gut einshamponieren. Dann müsst es weg sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für ein Zeug? Was sind die Inhaltsstoffe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal waschen? Am besten 2 mal einshamponieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung