Frage von MikeWWW12, 203

Oh mein Gott, meine Oma kriegt ein Baby, kann das biologisch wirklich sein?

Ich bin 12 und habe eine über 40-jährige Oma (genau genommen 48) und sie ist schwanger, trotz des hohen Alters. Ich dachte immer bei 40 wäre die Grenze wenn Frauen keine Babys mehr bekommen. Was sagt ihr dazu. LÜGEN meine Eltern und meine Oma?? Und was ist das Baby zu mir? Mein Neffe, Cousin, Halbbruder?

Antwort
von Pangaea, 111

Frauen können so lange schwanger werden, bis ihre letzte Regelblutung vorbei ist. Und die kommt im Durchschnitt mit 52.

Aber er gibt auch Frauen, die mit Ende 50 noch Regelblutungen haben und fruchtbar sind. 48 ist kein "hohes Alter"! Es ist eher ungewöhnlich, dass deine Oma schon mit 36 Großmutter wurde.

Das Baby deiner Großmutter ist deine Tante oder dein Onkel, auch wenn er oder sie jünger ist als du.

Ich wünsche deiner Oma alles Gute und viel Freude mit dem Baby!

Antwort
von Nashota, 110

Solange Frauen ihre Regel haben, können sie auch Kinder bekommen. Das kann bis Mitte 50 der Fall sein.

Antwort
von NameInUse, 119

Das entscheidet die Menopause, wann Frauen in die Wechseljahre kommen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Dein/e zukünftige/r Tante/Onkel Downsyndrom bekommt höher

Kommentar von Pangaea ,

Stimmt. Aber die Wahrscheinlichkeit liegt bei Frauen über 40 bei etwa 1%, also besteht eine 99%ige Chance, dass das Baby völlig gesund ist.

Antwort
von GaSky, 117

Hey,

biologisch gesehen könnte das durch aus sein. Ob deine Eltern dich anflunkern weiß ich nicht. Aber mit 48 Jahren ist deine Oma noch nicht zu Alt um ein Baby zu bekommen.

Zudem wäre das Baby deine Tante oder dein Onkel.

Gruß GaSky 

Antwort
von beangato, 90

Auch mit 48 kann eine Frau noch schwanger werden.

Das wäre dann Deine Tante oder Dein Onkel und Du bist die Nichte oder der Neffe des Kindes.

Antwort
von lyssander, 105

Ist nicht immer so, dass da die Grenze ist. Aber häufig.

Kommentar von Pangaea ,

Nein, Menopause mit 40 wäre extrem früh. Das durchschnittliche Alter bei der letzten Regelblutung liegt bei 52.

Kommentar von lyssander ,

Alles klar. danke für die Korrektur

Antwort
von Paladinbohne, 79

Deine Oma war 36, als du geboren wurdest?! Wie alt ist dann deine Mutter?

Irgendwie lässt das an der Ernsthaftigkeit (gibt es das Wort?) deiner Frage zweifeln...

Davon abgesehen, dass 48 nicht wirklich alt ist... Es gibt da keine wirkliche Grenze, es kommt glaube auf die Wechseljahre an, die bei jeder Frau individuell eintritt. Und auch da gibt es Ausnahmen.

Kommentar von MikeWWW12 ,

Meine Mutter ist 31 und mein Vater ist 39. Wieso fragst du?

Kommentar von Paladinbohne ,

Deine Oma hat deine Mutter also mit 17 bekommen? Ist noch vertretbar den damaligen Umständen entsprechend... Deine Mutter war 19, als sie dich bekam... auch noch vertretbar... war auch nicht sooo selten damals...aber das ist schon etwas heftig finde ich :D Lass du dir bitte Zeit mit Kinder kriegen^^

Antwort
von LotteMotte50, 27

Das Baby wäre dann deine Tante oder dein Onkel, es ist zwar schon ziemlich alt für ein Baby aber manche Frauen werden auch in den Wechseljahren schwanger, aber hast du das letztes Jahr nicht verfolgt als eine über 60 Jährige Frau noch mal Mutter wurde nur für ihre jüngste Tochter damit die nicht so allein ist?

Antwort
von hydrahydra, 115

Auch mi 48 können Frauen noch schwanger werden. Das Kind wird dann, wie jedes Kind deiner Großeltern, deine Tante oder Onkel.

Antwort
von cutiexx, 88

Das wird dein Onkel :D und ja wenn deine Oma noch nicht in den Wechseljahren war kann das sein :) 

Antwort
von Messkreisfehler, 82

Selbstverständlich kann man auch noch mit 48 schwanger werden. Das Kind wird dann deine Tante oder dein Onkel

Kommentar von Paladinbohne ,

Es wird einfach nur Tante oder Onkel... Großonkel bzw. -tante sind glaube die Geschwister der Großeltern.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Ja, hab mich schon korrigiert.

Antwort
von glaubeesnicht, 81

Das Baby ist dann dein Onkel oder deine Tante!

Kommentar von MikeWWW12 ,

Oh, ehrlich eine jüngere Tante?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community