Oft werde ich draußen im Garten von schwarzen kleinen Käfern gebissen. Tut echt weh. Was für ein Tier ist das ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo.  Maikäfer sind es nun wirklich nicht... Meine sind ganz klein. Weichwanzen werde ich mal Googln. Frage mich bloß, warum die mich ständig testen.. 😩😩 sehe nicht aus wie eine Pflanze 💐💐😜😜 Danke!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wanze klingt gut! Nur kommen mir langsam Zweifel, ob das auch das Tierchen ist, was mich immer beißt.   Wie gesagt, davon konnte ich bislang noch kein Foto machen. Vielleicht hat sich die Wanze auch nur zufällig in meine Schüssel  verirrt 😬😬

Beim nächsten Biss werde ich versuchen, ruhig zu bleiben und das Tierchen in Gewahrsam zu nehmen 😃😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind definitiv Wanzen, wahrscheinlich Weichwanzen, welche auch immer:

https://www.google.de/search?q=weichwanzen&biw=1143&bih=586&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiogIi23ZvNAhUIbxQKHUPTAycQ_AUIBigB

Menschen stechen und beißen können sie eigentlich nicht, denn sie ernähren sich von Pflanzensäften oder Insekten.
Evtl. haben sie Dich nur "versuchsweise angestochen", um festzustellen, daß Du nicht als Nahrung dienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antnschnobe
09.06.2016, 22:37

Unter Umständen könnte es die Wald-Blumenwanze Anthocoris nemorum
sein, die sich bekannterweise auch mal an Menschen verirren:

http://www.insektenbox.de/wanzen/waldbl.htm


Obwohl die Wald-Blumenwanzen sehr klein sind, können sie auch den Menschen stechen und sollten deshalb
nicht in die Hand genommen werden.

2

Maikäfer. Der war es ganz bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung