Frage von Lolistfun1234, 77

Oft weinen, was ist es?

Also.. Ich muss bei jeder Sache weinen: Wenn ich etwas nicht verstehe, Wenn ich etwas nicht so geschafft habe wie ich es wollte, Wenn ich nicht das bekomme was ich will, Wenn ich mit jemanden Streit habe und wenn mir der Stress zu viel wird. Ist es schlimm, ich weine sogar wen mich jemand etwas fragt und ich es nicht verstanden habe was er meint und zerbreche mit die ganze Nacht den Kopf darüber! Was soll ich tun, ist es was schlimmes? Danke im vorraus.

Antwort
von Dhalwim, 21

Vielleicht fühlst du dich etwas unsicher? Ich meine ohne dir zu nahe zu treten, weinen ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass man sich hilflos oder erleichtert fühlt. Auch Ich zerbreche mir hin und wieder den Kopf über Dinge.

Ob es was schlimmes ist, nun stell dir vor, das ist als ob du schwitzen würdest. Manche schwitzen leichter, andere eben nicht, aber insgesamt hängt das auch einfach vom Individuellen Mensch ab. Es gibt welche die schwitzen nie, aber die werden vielleicht gesundheitliche Probleme bekommen (Lachen ist gesund, weinen auch).

Man kann es nun mal nicht unterdrücken, Ich selbst hatte, als Ich das letzte mal weinen musste es erfolgreich unterdrückt. Aber das tue Ich nie wieder, denn Ich fürchtete, dass es peinlich werden könnte.

LG Dhalwim ;) :D

Antwort
von pronto1903, 36

als ein Problem würde ich es persönlich nicht bezeichnen, liegt daran das du wahrscheinlich sehr Emotional bist :)

Antwort
von mausi000131, 19

Wie alt bist ich kenn das auch nur bin ich mit meinen nerfen am ende und kann nicht mehr

Kommentar von Lolistfun1234 ,

geht mir genau so, das ist zu viel bin bald 14 und bin bin mir sicher es liegt nicht an der pubertät das ist seid dem ich mich mal selbstverletzt hatte ( das ist aber vorbei )

Kommentar von mausi000131 ,

Ja denn es geht nicht immer alles von der pubertät aus kannst mir schreiben wenn du magst 

Lg mausi

Antwort
von Lions97, 20

Ich hatte so ein ähnliches Problemm. Du bist halt sensibler als andere Menschen, was nichts schlechtes ist. Du bist ein Mensch der sich sehr darum kümmert was andere im Umfeld über einen denken und versuchst deine besten um alle Glücklich/ zufrieden zu machen. Aber du musst nicht immer Weinen wenn dich etwas bedrückt, versuche an die Positiven Sachen zu denken. Ich war auch einer der immer zu schnell geheult hat. Das ist kein Problemm, sondern es deutet nur auf die sensibelheit eines Menschens. Falls du darüber reden willst, ist es für mich ok.

LG Lions97

Kommentar von Lolistfun1234 ,

aber es gibt nichts gutes an das ich denken kann, ich mache für andere immer soviel und bekomme einfach nur schlechte sachen zurück und seid dem bin ich so

Kommentar von Lions97 ,

Hmmm, ich würde gerne mit dir reden, weil ich dieses Problemm auch früher hatte. Ich adde dich einfach mal

Antwort
von miIka18, 27

Hi, nein das ist nicht schlimm. Das bist nur mal Du. Und wer damit ein Problem hat, hat halt pech gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community