Frage von 20nils12, 50

Oft Übelkeit/brechreiz, nach essen oder trinken und morgens?

Hallo, ich habe seit längerer zeit sehr oft das gefühl, dass ich mich übergeben muss. Morgens wenn ich aufstehe muss ich oft aufstossen und dann kommt da oft noch ein brechreiz dazu also dass ich mich nach vorn beuge und das Gefühl hab mir kommt was hoch. Meistens ist das aber nicht der fall aber es fühlt sich ekelhaft an. Dann muss ich jedes mal nach dem trinken und essen aufstossen, nach jedem schluck Wasser mach ich das mittlerweile aus angst mich zu übergeben. Aber heute hab ich mich dazu noch paar mal übergeben müssen. Dann ging es wieder, die Übelkeit und der brechreiz kommt eigentlich öfter morgens oder halt nach essen/trinken. Bin männlich und bewege mich normal viel (1-2 mal intensiv sport pro Woche). Meine ernährung ist und war nie die gesündeste, ich trinke gern energy und esse oft fast food, was früher aber auch so war als ich keine Probleme hatte. Der Arzt bei dem ich war meinte es könnte eine infektion sein aber mich stört dieser brechreiz und die angst mich übergeben zu müssen so sehr, ich hoffe jemand von euch kennt tipps dagegen. Danke fürs lesen !

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Keylap, 31

Der arzt könnte recht haben was das angeht.

Das könnte eine Magenschleimhautentzündung sein, da ich so etwas ähnliches wie du vor paar Monaten hatte ^^

Am besten wäre es ein Ultraschall beim Arzt zu machen, und jetzt sicherheitshalber erstmal auf gewürztes Essen, Fast food, gebratenes Essen und am besten nur Wasser zu trinken, da Milch(produkte) deine Magensäure weiter anreizt.

Ich weiß es klingt sehr Hart, aber es wird dir helfen ^^

Amsonsten wünsche ich dir gute Besserung und hoffe das es bald wieder vorbei geht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten