Frage von ProblemTrouble1, 40

Ich habe oft Nasenbluten und fühle mich schlapp und kaputt. Soll ich deshalb zum Arzt, oder ist das nicht problematisch?

Hey Community Hatte in letzter Zeit viel Stress und mich deshalb oft aufgeregt und dann hatte ich mrga starkes Nasenbluten und das dann jeden Tag 1-2 mal. So nun hab ich schon relativ viel Blut verloren und fühle mich mega schlaff und kaputt ( meine Theorie ) und weiß nicht was ich machen soll. Sollte ich deshalb mal zum Arzt oder ist das eher nicht Problematisch? Mfg

Antwort
von NonDezimal, 40

Einfach präventiv zum Arzt gehen, kann nicht schaden.

Kommentar von ProblemTrouble1 ,

Ok danke für die schnelle Antwort :D

Antwort
von truefruitspink, 32

Lieber zum Arzt befohr es schlimmer wird. 😫

Kommentar von ProblemTrouble1 ,

mach ich danke für die schnelle Antwort :3

Kommentar von truefruitspink ,

Bitte wünsch dir viel Glück und gute Besserung!

Antwort
von Frageni, 27

Geht mir genau so :(....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten