Frage von Lolls13, 67

Oft nach dem essen durchfall, warum?

Ich habe wie oben schon erwähnt oft nach dem essen durchfall allerdings immer nur für ein paar Stunden. Ich habe keine Ahnung womit das zusammen hängen könnte, da es am essen definitiv nicht liegen kann. ( passiert mir zuhause, wenn ich bei Freunden esse oder auch im Restaurant ) Hat jemand dieses Problem vielleicht auch? Oder kann mir sagen womit es zusammhängt?

Antwort
von kerkdykhotmail, 25

Hallo Lolls13,

vielleicht hast Du es ja auch geerbt von einem Elternteil, denn es könnte eine

allgemeine Psychisch und Physisches Problem sein, was mit dem Essen

nichts zu tun hat. Denn bei mir ist es ähnlich. Aber es ist problematisch zu

behandeln. Denn etwas Nervliches abzustellen, geht bestimmt nicht von heute

auf Morgen.

Natürlich könnte es auch vom Essen selbst kommen, wenn etwas nicht Ordnung ist, aber das merkt man ja schnell und geht auch schnell wieder

vorbei. LG.KH.

Kommentar von Lolls13 ,

Danke für deine Antwort :) aber ich glaube nicht das es etwas mit meinen Eltern zutun hat zumindest nicht direkt. Die haben es nämlich beide nicht ich hab mal vor einigen Jahren gefragt als es mir das erste mal aufgefallen ist (mit 12)

Kommentar von kerkdykhotmail ,

Hallo Lolls13,

dann kann es mit dem Essen zusammen hängen, wo Du eine bestimmtes Produkt nicht verträgst, wie mit oder ohne Laktose und

was es sonst alles noch gibt an Produkten. Vielleicht etwas schwierig

es heraus zu finden.

Mit den Eltern war ja auch nur eine Vermutung, hätte ja auch sein können. LG.KH.

Antwort
von JeannieMiller, 28

Ich hatte das über viele Jahre und war dann ganz verzweifelt. Als erstes habe ich Allergietests machen lassen, da kam raus, dass ich eine Allergie geben Petersilie habe. So witzig das klingt: die ist absolut überall drin. Das zweite kann eine Lebensmittel-Unverträglichkeit sein. Es könnte zum Beispiel Geschmacksverstärker wie Mononatriumglutamat sein. Ich empfehle dir DRINGEND: pass genau auf, WAS du isst, denn die Durchfälle treten sehr wahrscheinlich auf, wenn du ein Lebensmittel gegessen hast, das einen Inhaltsstoff enthält, den du nicht verträgst. Das könntest du sogar selbst rausfinden. Und dann lass es mal weg und schaue, was passiert. Weitere Meldung, ob es geklappt hat, wäre nett. Lg

Kommentar von Lolls13 ,

Danke schon mal :) ich habe das sogar schon mal so ausprobieren aber es passiert einfach immer in so komischen Momenten, oft wenn ich etwas länger nicht gegessen habe und um so öfter ich es dann wieder esse um so besser wird es

Antwort
von skorpibe, 23

Ich kenne das Problem auch. Habe schon diverse Untersuchungen hinter mir. Es kann sein das es vom Zwerchfell (bruch) herkommen könnte. Nächste Woche habe ich dann eine Magen OP mit div. Brüchen die geflickt werden müssen. Der Arzt meinte nach der OP könnte der Durchfall wieder verschwinden. Machen kannst du da leider nicht viel ausser medis nehmen.

Kommentar von Lolls13 ,

okay :) ... Dann wünsche ich dir viel Glück bei deiner OP und vielleicht sollte ich dann auch noch einmal zu Arzt gehen und nachfragen ob es bei mir ähnliche Ursachen sein können

Kommentar von skorpibe ,

danke. Wäre sicher gut wenn du dich mal richtig Untersuchen lässt. Wenn der Arzt nicht will, bestehe darauf oder wechsle den Arzt. musst dies auch schon mehrmals machen.

Antwort
von Tincheng78, 19

Ich würde an deiner Stelle mal zum Arzt gehen und das abklären lassen. Das kann so viele Ursachen haben...Ist dir aufgefallen das es zb. immer nach bestimmten Lebensmitteln auftritt? Dann könnte es an einer Unverträglichkeit liegen aber da gibt es so viele...Lactose, Fructose, Sorbit und und und..sprich das einfach mal beim Arzt an.

Kommentar von Lolls13 ,

Daran habe ich auch schon gedacht vor ein paar jahren habe ich mal meinen Kinderarzt gefragt ( mit 14 ) , der meinte einfach das es nicht so schlimm ist solange es nicht zu oft vorkommt

Antwort
von Falkenpost, 22

Hallo!

Vielleicht liegt eine Lebensmittelunverträglichkeit vor?

Gruß
Falke

Kommentar von Lolls13 ,

könnte theoretisch sein aber das komische ist, dass die Symptome immer schwächer werden je öfter ich die Lebensmittel zu mir nehme und wieder stärker werden, wenn ich etwas nach längerer Zeit (ca. einem Monat ) wieder zu mir nehme

Antwort
von M3tzl3r, 15

Es kann sein das du ein verdauungsproblem hast!!! Geh mal lieber zum Arzt!!

Kommentar von Lolls13 ,

Ja das hatte ich auch vor :) danke für deine Antwort! :D

Antwort
von kokomi, 26

das kann nur der arzt klären

Kommentar von Lolls13 ,

Der sagt da nicht viel zu er meint solange es nicht zu oft vorkommt ist es nicht so schlimm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten