Frage von IreneGreece, 27

Oft geflogen und immernoch angst?

Hay,ich bin schon seit dem ich ein paar Monate alt war,jedes Jahr mit dem Flugzeug geflogen und habe beim Start immer noch angst vor. Weiss jemand wie ich diese angst endlich los bekomme?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo IreneGreece,

Schau mal bitte hier:
Angst Flug

Antwort
von LukasVoss, 2

Erinnere Dich daran, wie die vergangenen Take-Offs waren. Da ist - denke ich mal - ja auch nichts passiert. Die Möglichkeit, dass ausgerechnet beim nächsten Flug etwas passiert ist verschwindend gering.

Schließe einfach die Augen und warte, bis der Flieger keinen Bodenkontakt mehr hat (falls es sich nur um den Start ansich handelt). Dann öffnest Du sie wieder und genießt die Aussicht. :-)

Du kannst Dir auch auf YouTube Dokumentationen/Videos darüber ansehen, wie so ein Start abläuft und was da im Cockpit genau passiert. Die Kutscher haben alles im Griff. :-)

Kommentar von IreneGreece ,

danke :))

Kommentar von LukasVoss ,

Gerne! :-)

Antwort
von Trela1809, 5

Hi IreneGreece,

was genau fürchtest du da? Nimm ein Blatt Papier, fasse es an der kürzeren Seite und drehe dich oder laufe einpaar Meter herum, sodass das Blatt an Auftrieb gewinnt. 

Wie möglich ist es, dass dieses Blatt in deiner Hand abstürzt. 

Wahrscheinlich nur dann, wenn du ausgerechnet bei diesem Experiment umkippst. Wie wahrscheinlich ist das? 

ängstliche Grüße 

Alex

Kommentar von IreneGreece ,

aber das ist ja nicht dasselbe haha

Kommentar von Trela1809 ,

Nein, aber das gleiche! Ein Flugzeug fällt nicht einfach so vom Himmel.

Kommentar von IreneGreece ,

haha ja gut das stimmt, danke :))

Antwort
von nowka20, 13

nur durch gewöhnung oder durch einsicht

Kommentar von IreneGreece ,

danke

Kommentar von nowka20 ,

gerne doch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten