Offizierslaufbahn - Welche/s Verwendung/Studium; Bitte um Erfahrungsberichte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, zur Verwendung kann ich dir nichts sagen, da ich Offizier beim Heer bin, aber ich studiere im Moment BWL an der Bundeswehr Universität in Hamburg.
Als erstes musst du wissen, dass wir hier einen Master of Science machen. Dementsprechend ist der Matheanteil bei Bwl und Vwl höher als an den meisten zivilen Universität. Dies ist in der Regel auf der Grund dafür, dass Leute den Studiengang bei uns abbrechen.
Die Studiengänge Bwl und Vwl verlaufen die ersten paar Trimester parallel und bestehen dort hauptsächlich aus den selben Fächern. Erst ca nach einem Jahr trennen sich dann die Wege. Wobei man als Bwler trotzdem noch Vwl Fächer belegen muss und andersherum genauso, aber dafür hat man dann die Whl welches Fach man in der anderen Richtung belegen will. Insgesamt ist der Bachelor bei uns sehr stark durchgeplant und es gibt releativ wenige Wahlmöglichkeiten. Dies ändert sich dann aber in Master.
Den Vorteil den ich beim dem Bwl Studium im Gegensatz zum Vwl Studium sehe ist, dass wir uns im Master konkret in einem Schwerpunkt vertiefen können. Dazu wählt man zu Beginn des Masters einen Schwerpunkt und muss dann alle dafür vorgeschrieben Fächer belegen. Beim Vwl gibt es so was meiner Meiung nicht aber dafür kann dort im Master dann selbst entschieden werden, welche Fächer belegt werden sollen.
Zu anderen Studiengängen kann ich dir leider nicht so viel sagen, aber wenn du noch Fragen hast, kannst du mir gerne schreiben.
LG Tenebrae

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Draklesfly
31.05.2016, 19:09

Danke sehr.

Kommst du denn gut mit dem Studium zurecht, man hört ja immer wieder das es durch die verkürzte Zeit schwer sein soll.

Für BWL/VWL hätte ich immerhin schon Vorkenntnisse, aber gerade bei Psychologie hätte ich bedenken.

Kennst du zufällig jemanden der Psychologie auf der HSU studiert, oder kennt man sich untereinander eher nicht so?

Und hat man während des Studiums wirklich nur einmal in der Woche den Marsch und sonst ist man Zivil, auch am Wochenende?

0
Kommentar von Tenebrae0815
31.05.2016, 19:32

Du machst hier einmal im Jahr deinen Marsch und deine anderen Grundfertigkeiten wie schießen und ABC und ansonsten läuft man in Zivil rum wenn man das möchte. Ja das mit der Zeit ist manchmal nen bisschen kritisch aber ich komme ganz gut zu Recht und habe trotzdem ein sozialleben.

0
Kommentar von Tenebrae0815
31.05.2016, 19:33

Es ist also alles machbar wenn man sich seine Zeit ein bisschen vernünftig einteilt.

0

Was möchtest Du wissen?