Offizielle Psychologie bücher namen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich fand die Bücher von Helmut Lukesch immer recht gut. Der schreibt in erster Linie für Lehrer und Pädagogen, aber auch viele Psychologen lesen die zur Einführung. Du findest viele Bücher von Lukesch auch in Auszügen im Netz, dann kannst du gucken, ob das deinen Vorstellungen entspricht, bevor du kaufst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt keine "offiziellen" psychologie-bücher.

jeder dozent empfiehlt die bücher, die er selber gut findet.

gute einsteigerlektüre ist bourne & ekstrand "Einführung in die Psychologie".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Buch "Psychologie" von Gerrig und Zimbardo ist das mit Abstand bekannteste Einführungsbuch. Es streift alle Stationen des Psychologiestudiums. In Österreich ist dieses Werk Pflichtliteratur, wenn du bei der Aufnahmeprüfung mitmachen willst. 

Selbst im Studium ist es noch eine große Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung