Frage von HardwareProf, 59

Office PC zum Videoschnitt-PC aufrüsten [i7]?

Hey Leute,

Tut mir Leid das es etwas mehr Text ist :D ....... Ich habe aktuell einen PC mit einem fx 6300 und einer radeon Hd 7750 [8gb RAM, 1 TB, 500W 80+ Bronze 1x6 pin]........ Ich möchte diesen Office PC zu einem Videoschnitt-Pc umbauen. Dieser soll immoment Full HD Videos schneiden, uhd ist in Zukunft [noch] nicht geplant :)......

Da ich aber auch mit diesem PC Spiele zocken möchte, besteht die Frage, auf was ich wert legen sollte....folgendes Problem gibt es: Mein Budget beträgt maximal 360 €.....desweiteren möchte ich spiele flüssig spielen als auch Videos flüssig schneiden....

Es gibt folgende Kombinationen:...... Starke CPU, schwache GPU;..... Mittlere CPU, mittlere GPU;..... schlechte CPU, starke GPU......

Das Problem ist wenn ich beide Komponenten ausgleiche, dass ich in Zukunft beide aufrüsten müsste. Also, was würdet ihr mir raten? :D....... Bei AMD CPUs als auch AMD-GPUs möchte ich aufgrund schlechter Erfahrungen nicht mehr bleiben :)

Fragen werden beantwortet und Antworten mit einem Daumen nach oben bewertet :)

MFG

HardwareProf

Antwort
von mitsch12, 38

Oh das ist gewagt. Welches Programm möchtest du denn dann verwenden?

Kommentar von HardwareProf ,

MAGIX Video Deluxe...Man sagt dieses unterstützt 4 Kerne, manche sprechen von 8

Kommentar von mitsch12 ,

Ok für Magix Video Deluxe brauchst du kein Nasa-Rechner. Hatte Magix auch mal. Nie mehr als 5Gb im Taskmanager. Aber Prozessorauslastung war immer sehr hoch. Ein Fx 8350 sollte da jedoch reichen. Noch eine 500gb SSD damit die Videodateien schnell gelesen werden können und gut ist. Für Resolve 12.5 oder Premiere Pro wäre dann schon ein Nasa-Rechner Pflicht. :)

Kommentar von HardwareProf ,

Vielen lieben Dank für deine Antwort 😊 Deine Erfahrungen mit Magix sind echt nützlich. Dann werde ich evt. (vorrübergehend) auf einen fx 8350 [8320] und eine gtx 960 aufrüsten :D Vielen Dank ;-)

Antwort
von MaxKrull, 1

CPU und gpu stark?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community