Frage von overat, 81

Was ist das für ein "Error" bei Microsoft Office 2013?

Hallo, Ich habe mir vor 2 Jahren Office 2013 erfolgreich auf meinen Computer installiert. Leider gab es einige Probleme mit anderen Programme, sodass ich schon öffters meinen Computer ganz zurücksetzten musste. Heute habe ich mir dann Windows 10 auf meinen Computer geladen und jetzt funktioniert mein Office nicht mehr. Immer wenn ich es starten möchte kommt eine Fehlermeldung (das hat leider nicht geklappt. Leider ist ein Problem aufgetreten. Versuchen sie, online zu gehen, um weitere hilfe zu erhalten). Dann gehe ich auf diesen Link und eine Seite öffnet sich, wo ich meinenProductkey eingeben kann. Jedoch gibt es dann wieder eine Fehlermeldung. Ich vermute das es daran liegt, dass ich office 2013 und nicht das neue Office 2016 habe. Kann mir bitte jemand helfen wie ich wieder erfolgreich Office benutzen kann? Danke im Vorraus

Antwort
von 14unicorn14, 81

Bist nicht der einzige der das so findet:)

Es liegt (laut Microsoft) am geschützten Modus (Protected Mode). Er verhindert im Normalfall eine Bearbeitung von Dateien aus potenziell nicht vertrauenswürdigen Quellen. Ist genau das gleich wie bei Outlook-Anhängen. 

Microsoft gab eine Lösung an: Man solle einen Befehl in der Eingabeaufforderung ausführen, um Ordner-Berechtigungen zu korrigieren. Man soll das Kommandozeile Adminstrator öffnen und folgendes einfügen: 

icacls "%programfiles%\Microsoft Office 15" /grant *S-1-15-2-1:(OI)(CI)RX

Wenn dass nicht klappt gibt es noch eine Online Reparatur von Office. 

( Systemsteuerung --> Programme deinstallieren, dann office-Eintrag auswählen und auf ändern klicken. Dann auf Online Reparatur. 

Liebe grüße 14unicorn14 :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community