Frage von fm2908, 135

Offene Wunden an den Fußsohlen - Ursachen?

hallo zusammen. meine Freundin hat seit längerer zeit an den Fußsohlen offene haut also eitrige wunden. sie hat einen Allergie test beim dermathologen gemacht der aber kein ergbeniss gebracht hat. ihr wurden ständig extra angefertigte Cremes und salben verschrieben die außer viel geld zu bezahlen nix gebracht haben ebenso der besuch beim Heilpraktiker blieb erfolglos . nun geht es soweit das sie teilweise nicht mehr stehen und gehen kann vor schmerz. habt ihr Ideen die uns helfen können?

probiert haben wir ebenfalls: Honig, bepanthen, jodselbe schüßlersalze vom Heilpraktiker und eucerin aus der Apotheke 

Antwort
von isabelwagner, 86

Ich würde das schon ernst nehmen. Das kommt nicht von Ungefähr. Deine Freundin sollte zu einem Arzt gehen, und ich denke, ab Besten ist da ein Diabetologe. Die kennen sich gut aus. Auch medizinische Fußpfleger sund mit Füßen gut vertraut und können einem oft weiterhelfen. Sie halten ja tagtäglich Füße in den Händen. Lasst Euch dazu eine Diagnose geben, die für Euch einleuchtend ist. Alles Gute.

Antwort
von sandra01, 105

hat deine freundin schonmal einen test auf diabetes machen lassen? oft werden die füße dabei in mitleidenschaft gezogen

Antwort
von fm2908, 87

 so sieht es dann aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten