Frage von birgitt5 27.10.2012

Offene Finger und rauhe Hände

  • Hilfreichste Antwort von Goodnight 27.10.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Besorge dir in der Apotheke Balmed Hermal Bad, das ist ein Klassiker für alle Hautprobleme.

    Ein Handbad mit einem Schuss Olivenöl hilft auch gut, Hände danach nur trocken tupfen. Oft aber nur mit wenig Salbe oder Olivenöl eincremen hilft besser als eine dicke Salbenschicht. Obwohl auch ein Salbenverband über Nacht gut helfen kann.

  • Antwort von coeleste 27.10.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von DerHierophant 27.10.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn es nicht irgendwie an Deinem Beruf liegen kann (Friseurin? Chemikalien), bin ich ratlos, bis auf den Spezialtipp: Manche Krankheiten entstehen durch unaufgelöste Konflikte und negative Gefühle. Überlege, ob Du Wut unterdrückst anstelle sie auszusprechen. Wenn es daran liegt, und Du Dir darüber bewußt wirst und optional den Konflikt löst, lässt das die wunden Fingerenden wieder normal werden. Auch wenn es seltsam klingt.

  • Antwort von Kartoffed 27.10.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    probiere verschiedene cremes aus

    lg Kartoffed

  • Antwort von LostRe 27.10.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    viel Wasser trinken und die Hände vor Kälte schützen und natürlich auch eincremen ..

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!