Frage von XtoMC, 76

Offene Drahtstelle bei Lichtervorhang gefährlich?

Hallo zusammen! Folgendes Problem liegt vor: Heute kam ein 300 LED Lichtervorhang an. 'CE', kein TÜV, made in china. Beim Anbringen stichte ein offener Draht hervor (siehe Bild) Zurückschicken? Oder besteht garkein Grund zur Sorge.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 41

CE kannst du vergessen, das kann sich jeder auf seine Ware pappen.

Zurück schicken, das vor dir ist Murks oder Beschädigung. Manchmal vertickern die solch einen Murks, weil sich manche Käufer vor dem zurück senden drücken wollen.

Was durchaus verständlich ist, denn die Rücksendekosten überragen oft den Warenwert. D.h. so billig wie es von China nach hier zu versenden ist, ist es auf dem Rückweg meist nicht. Deutsche Abzockunternehmen Post, DHL usw verlangen alleine schon für Inlandtransporte ein Vermögen ;-)

Kommentar von XtoMC ,

Jaa.. vor derartigen Dingen, drücke auch ich mich gerne haha  

Ware wird zurückgesendet, vielen Dank für Deine Hilfe! =) 

Antwort
von JanRuRhe, 49

Hallo!
Hat der Lichtervorhang ein Trafo oder Netzteil? Oder geht der Steckwr direkt auf das Netz? Falls letzteres: Finger weg von dem Teil. Wenn Netzteil: schau mal ob auf dem Netzteil ein UL- Siegel ist. Das ist recht stark, besser als TÜV.

Kommentar von XtoMC ,

Netzteil und kein UL-Siegel, aber dafür von vielen europäisch klingenden Institutionen geprüft ;) 

Whatever.. 
Ware wird zurückgesendet, vielen Dank für Deine Hilfe! =) 

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, Elektronik, Strom, 17

wenn die kette keinen trafo hat, dann ist es auf jeden fall hölle gefährlich!

abgesehen davon, dass bei so einem bisschen das kabel nicht kaputt gehen sollte, handelt es sich um offenbar mindere qualität...

du tust dir also den größten gefallen wenn das gute stück umgehend dahin zurück kehrt wo es her kommt, oder auf der deponie landet...

lg, Anna

Antwort
von electrician, 33

Das ist entweder eine retournierte Ware, bei der die Beschädigung nicht aufgefallen ist oder ein Fertigungsfehler. Bei letzterem sollte hier wohl eine mit Schrumpfschlauch überzogene Lötstelle sein.

Wie auch immer: Stelle deutlich markieren und die Ware sofort zurück schicken. Egal, ob 230 oder nur 12 V: Solche Fehler dürfen nicht passieren.

Kommentar von XtoMC ,

Ware wird zurückgesendet, vielen Dank für Deine Hilfe! =) 

Antwort
von Branko1000, 24

Das wird Fehlerware oder retournierte Ware sind, die schon jemand gehabt hat. Egal wo die Adern sichtbar sind und ob es gefährlich ist oder nicht, du solltest den Artikel zurückschicken, denn du weißt nicht, ob es noch weitere Mängel gibt.

Kommentar von XtoMC ,

Ware wird zurückgesendet, vielen Dank für Deine Hilfe! =) 


Antwort
von nike5899, 6

Also das ist (vermutlich) Kleinspannung und somit für den Menschen ungefährlich.
Allerdings ist die Drahtlitze beschädigt und somit fehlt dem Draht der nötige Querschnitt.
Also es kann sein das an der Stelle ein hoher Widerstand entsteht und heiß wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community