Offene Beziehung gute idee?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz offensichtlich scheint das für dich nicht in Ordnung zu sein. Bei so einer Entscheidung müssen beide VOLLKOMMEN einverstanden damit sein und ehrlich gesagt bezweifle ich, dass deine Freundin immer noch kein Problem damit hat, wenn du mit einer anderen geschlafen hast, sowas klappt nur äußerst selten.

Allerdings kann ich ihr/euer Problem vollkommen nachvollziehen, da ich in einer ähnlichen Situation bin. Am besten versucht ihr neue Dinge im Bett aus und bringt neuen Schwung in euer Sexleben.

Liebe Grüße und viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal schön zu hören, dass bei euch alles super läuft. Das zeigt ja allein schon, dass deine Freundin so offen und ehrlich ist und auf dich zugeht mit ihrem Wunsch, ohne das zum Beispiel hinter deinem Rücken zu machen. Es zeigt ja auch, dass sie sich selbst nicht sicher ist, ob sie neue Erfahrungen eurer Beziehung vorzieht. Schließlich verbindet euch was ziemlich besonderes.
Ich meine ich kann den Wunsch schon irgendwie verstehen, ihr seid tatsächlich noch jung und es ist aufregend, verschiedene Erfahrungen in den unterschiedlichsten Situationen zu sammeln. Wenn du von dir selber schon sagst, dass du der Sache offen gegenüber stehst und es ihr eigentlich auch gönnen möchtest, weißt du ja quasi schon, wie du der Sache gegenüber stehst. 
Ich denke, es wird schwer, die ganze Sache jetzt zu planen. Wenn ihr wirklich noch beieinander sein wollt, dann solltet ihr das jetzt auch bleiben. Passieren können solche Sachen immer, wichtig ist, dass ihr immer offen und ehrlich darüber reden solltet, und dann wirst du merken, wie du damit klarkommst. In solche Situationen wächst man zusammen rein - oder eben nicht. Respekt ist dabei immer das wichtigste. 

Und wenn ihr beide irgendwie Gefallen an dem Gedanken findet, redet doch vielleicht mal drüber, was ihr so aufregend finden würdet. So macht ihr's nicht zu einem Tabu-Thema und könnt gleichzeitig noch übereinander lernen. ;)

Alles Gute euch zweien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann rede mit ihr und teile ihr deine Zweifel mit. Entweder sie versteht es und bleibt die treu , oder ihr müsst das beenden weil einer von euch früher oder später auf die Idee kommt dem anderen fremd zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coolman8590
05.06.2016, 09:29

Ich habe mit ihr bereits gesprochen

0

Wenn man ein offene Beziehung haben will dann schon von Anfang an. Und ihr seid jetzt schon über 1 Jahr zusammen. Hört sich jetzt vielleicht scheißee, aber wenn sie jetzt erst mit solchen Ideen kommt, kannst du davon ausgehen das sie dich betrügen wird, falls du der offenen Beziehung nicht zustimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht lange rum reden. Geht beide eure Wege. Wenn du mit ihr zusammen bleibst und die offene Beziehung ablehnst und sie bleibt bei dir ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß das sie dich betrügen wird. Sie ist ja schon mit den Gedanken wo anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die finger weg, ich hatte mal in jungen jahre eine, ich bin jetzt nicht cronisch eiversüchtig aber irgenwie bist du dann nur mehr der Freund, der kumpel und irgenwann dann nur der Depp und das 5 Rad am Wagen der nur ausgenutz wird.

Ich depp habe das damals mit mir machen lassen und wurde nur ausgenutzt und hatte sogar selbstmord gedanken.. Habe dann schluss gemacht und dann ging es mir besser und habe eine andere frau kennengelernt

Mach schluss und suche dir eine andere Freundin die nur für dich da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du so bist wie du es schreibst und du dich nicht ändern kannst dann rede mit ihr 

aber meine persönliche meinung scheiß drauf stimm ihr zu du bist jung und es ist deine erste Beziehung nutz es aus so eine chance wirst du nie wieder bekommen sie wird es auch stören das du was mit anderen Mädchen was hast nutz es aus solange du kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offene Beziehungen sind sch... Entweder zsm oder nicht. Ich kann sowas nicht nachvollziehen, ich mein das is wie fremdgehen mit erlaubnis...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
05.06.2016, 09:36

sehe ich genauso. Liebe sieht für mich anders aus

1
Kommentar von Nenkrich
05.06.2016, 09:48

Für mich auch. Wenn man seinen Partner wirklich liebt, kann man sicher noch mit anderen Leuten treffen aber es gibt halt sachen für die der Partner "exklusivrechte" hat. Für mich gibts nur 1 mädchen🙊

2
Kommentar von Blazeor
05.06.2016, 10:16

Dem kann ich nicht zustimmen, dieses nur 2 können sich "wirklich" lieben und sich 'genügen' müssen, ist veraltet bzw. erst durch Eifersucht und Kirche entstanden und gesellschaftlich verankert worden. Ausserdem gibt es viele Arten zu lieben (zum Beispiel Eltern und Geschwister) und andere Menschen können andere Lebensweisen haben und ein gutes Beispiel dass das klappen kann sind die wieder häufig auftretenden Polyamoren Beziehungen, Offenen Beziehungen, Triaden und und und... Das allerwichtigste ist immer das man sich gegenseitig vertraut und miteinander reden kann.

0
Kommentar von Nenkrich
05.06.2016, 10:20

Mit liebe war in diesen kontext die Liebe gemeint wie man nur seine freundin liebt. Familie ist zwar auch eine beziehung aber eine andere art.

2

Was möchtest Du wissen?